Water – Die geheime Macht des Wassers

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir WIRKLICH über dieses rätselhafte Element? Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln. In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen: Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur! Wussten bereits unsere Vorfahren von diesem Geheimnis, als sie versucht haben, mit silbernen Gefäßen gewöhnliches Wasser in Heilwasser zu verwandeln? Wieso verwendet der Präsident der Vereinigten Staaten zur Handdesinfektion strukturiertes Wasser? Wie beeinflussen menschliche Emotionen nachhaltig die Struktur von Wasser? Und hat Wasser womöglich eine Art Gedächtnis, vergleichbar mit der Festplatte eines riesigen Computers, die sämtliche Daten des Lebens für immer abspeichert? Quelle: Die verbotene Naturwissenschaft über Wasser https://vimeo.com/165159597


Ich zitiere die letzten 20 Minuten dieser Reportage mit meiner eigenen Göttlichen Erfahrung
Als ich meinen Körper vom Karma = Ektoplasma ( = Sündenschuld ) entgiftet bez. Entschlackte , veränderte sich durch diese innere Waschung = Entschlackung = Läuterung auch mein Körper Wasser auf die wie im Film bezeichnete “ besondere Note“ . Für mein Verständnis ist der Name des Wassers Amrita. Amrita ist am besten mit flüssigem Licht zu beschreiben und ist angenehm süß wie Blütennektar und wird nur dann frei gesetzt, wenn dies gewollt ist oder unter Mitwirkung Jenseitiger Helfer. Wirkung: spirituelle – ekstatische Zustände – Heilkräfte – Amrita wird bei der Produktion heiß und verdampft nach oben in den Körper  und setzt so die Kraft der Heilung in Gang. Auch ist Amrita für die Reinigung der Seele verantwortlich  und beschwert ewiges Leben. Das ein zigste was Menschen wirklich heilt ist die BEDINGUNGSLOSE LIEBE! Seitdem mein Gehirn Amrita produziert begegne ich Gott im heiligen Sakrament = die heilige Taufe. Die Begegnung mit Gott ist nicht sichtbar,wird aber durch das Wasser Sakramental vermittelt. Während der Begegnung geht die göttliche Gnade auf den Menschen über. Nur der kann Gott gegenüber treten der rein ist und deshalb beinhalten alle großen Religionen Waschungen = Läuterung. Wasser ist Medium zwischen dem Menschen und seinem Schöpfer ( Am Anfang war das Wort ) und ich habe als Geschöpf das sich die Gotteskindschaft erwarb  sehr viel mit meinem Schöpfer zu tun, denn ich Diene in Liebe meines nächsten in meines Vaters Weinberg.  Der Saloma Blog unterliegt einer Göttlichen Führung durch  Gedanken – Erfahrungen und Träume.

In Dienerschaft in meines Vaters Weinberg https://salomablog.wordpress.com/2015/09/22/in-dienerschaft-in-meines-meines-vaters-weinberg/ Wer im Besitz des heiligen Wassers und der göttlichen Gnade ist, der ist nicht nur in der Lage seine Mitmenschen ab zu segnen, sondern derjenige kann auch alles andere absegnen, wie zum Beispiel Wasser.

Jesus sagte: Reinigt euren Tempel, er meinte wir sollen unseren Körper reinigen, damit Gott darinnen wohnen kann. Die Begebenheit dass Jesus von Nazaret Wasser in Wein verwandelte ist die Tatsache dass Amrita damit gemeint ist, denn Amrita ist das Heilige Jungfräuliche Wasser  das nur durch Sexuelle Energie entsteht, wenn das Körperwasser nach der Waschung umgewandelt ist in die  “  besondere Note „.   Amrita der Quell des Lebens bzw. Ewiges Leben lässt die Menschen  im gemeinsamen Liebesleben  die Herrlichkeit der Schöpfung spüren vom göttlichen Licht durchflutet zu sein. Man sagt auch das Brot des Himmels dazu und bezieht sich auch auf das irdisch gefeierte letzte Abendmahl = das  Heiliges Sakrament = die Heilige Taufe. Auch die bekannte Geschichte von Jesus und der Frau am Brunnen die das Heilige Wasser kosten möchte bezieht sich auf Amrita das Heilige Wasser aus der Sexualenergie.

Amrita http://wiki.yoga-vidya.de/Amrita

Papyrus Fund- Jesus heiratete Maria- Magdalena https://salomablog.wordpress.com/2015/10/18/papyrus-fund-jesus-heiratete-maria-magdalena/

Was war zuerst da das Ei oder das Huhn https://salomablog.wordpress.com/2016/06/07/was-war-zuerst-da-das-ei-oder-das-huhn/ Wasser = Energie und Information und hängt sehr eng mit dem Plan des Lebens zusammen.
Aus der Bibel Verbannt
Mensch und Honig ( Amrita ) die süßeste Liebesbeziehung aller Zeiten, was es damit auf sich hat erfahrt ihr im Video Aus der Bibel Verbannt : die Geschichte von Josef und Asenat ab Minute 28 wird die göttliche Erfahrung die ich mit dem Heiligen Wasser und dem Empfang der göttlichen Gnade, selbst erlebe beschrieben! Nochmal, Amrita wird nur dann frei gesetzt, wenn dies gewollt ist oder unter Mitwirkung Jenseitiger Helfer.


Kommentar Auszug aus dem Blog Kommentar “ Der Trank der Götter „
https://salomablog.wordpress.com/2014/10/18/trank-goetter-19581806/comment-page-1/
Im Dezember 2012 nachdem mich Jesus von dem Dämonen Lupus befreite, gab es eine Änderung von Ektoplasma auf Amrita, somit produzierte mein Gehirn den Nektar der Unsterblichkeit. Ich lag gerade stationär in einem Krankenhaus als ich meine erste Erfahrung mit der Bedingungslosen Liebe und der Sexualenergie machte und  es dauerte eine ganze weile, bis ich realisierte was da genau mit mir geschieht. Ich hatte ja immer geschrieben, dass es keine Krankheit gibt außer den Zustand Tod zu Lebzeiten und meinen eigenen Tod = Finsternis hatte ich somit überwunden. Laut der Bibel begann das Leben, nachdem Gott das Licht schuf, für mein Verständnis bedeutet das Wiedergeburt zu Lebzeiten! Amrita auch das Heilige Wasser genannt ( Das Brot des Himmel – das Wasser des Lebens = Geistige Nahrung ), bescherte mir die Auferstehung zum ewigen Leben das ganze versteht man auch unter Menschwerdung Gottes, also der Mensch ist zum vergöttlichten Wesen geworden ( Gott ist ins Fleisch gekommen,) da der Geist Gottes sich im Körper manifestiert hat!
Durch die Karma Reinigung habe ich meinen eigenen Tod überlebt, bin in meinen Urzustand Liebe zurück gekehrt und wieder im Besitz meiner Ursprünglichen Lichtenergie = Das Wirken des göttlichen Heilstroms in mir, der mich Licht und Kraft durchflutet macht, lädt mich auf wie eine Batterie. Mit dieser Heilkraft wirke ich in Dienerschaft als Magd Gottes in Seinem Weinberg und arbeite in Nächstenliebe auf Erden sowie auch im Himmelreich. Mit diesem Heilstrom kann man nicht nur seine Mitmenschen Heilen und Segnen, sondern auch Gottes Stimme hören. Die Bedeutung von: “ Am Anfang war das Wort“ oder „DAS WORT IST FLEISCH GEWORDEN,“ ist das Gefühl das der Heilstrom ( die Sexualenergie ) im Körper verursacht, dieses Gefühl ist die Gedankliche Leitung der Belehrung von Geist und Wahrheit, also das Wort = Geistige Nahrung! Wenn man sich übt kann man auch Wunder vollbringen – Zungenreden oder Geistige Führung erhalten usw.
Der Grund der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus war die Liebe (= die Sexualenergie ), Er wollte unser Glück und unser Heil = Die Liebe wieder erreichbar für uns machen. Jesus hat das Evangelium der Liebe gepredigt und uns den Weg der Nächstenliebe vor gelebt, damit wir es Ihm alle nach machen und so aus der Finsternis zurück ins Licht finden.
Das Geburtsrecht zur Erfüllung ist jedem Menschen in die Wiege gelegt, da jeder Mensch eine Kundalini besitzt um aus einem kleinen Gottesfunken einen großen Gottesfunken sich Licht erarbeiten zu können, aber nur die wenigsten erkennen ihre Lebensaufgabe, vom göttlichen Liebeslicht durch-strahlt zu werden = der Himmel auf Erden = Garten Eden – weil sich Gott im Menschen ergießt = Fleischwerdung Gottes im Menschen der Geist Gottes ( Die Liebe )strahlt dann aus = Heiliger Geist.

In meinem Verständnis ist Jesus Christus ein Sternenkind, ( Lichtgeist ) der mit einer besonderen und Prophetisch großen Aufgabe auf Erden inkarniert ist, nämlich das Christus-Licht-Gitternetz zu verankern, damit die Menschheit ihren Aufstieg ins Licht vollziehen kann. Niemand kann sich Ihm gleich stellen oder gar über Ihn erheben, Er ist und bleibt Der Erst- Wieder Geborene Sohn zu Lebzeiten, in dem sich der Geist Gottes ergießen und ausstrahlen konnte!
Ich verstehe mich selbst ebenfalls als Sternenkind ( Lichtgeist ), aber zur engen Gefolgschaft Jesus Christus als Zeuge zugehörig, da ich dem Erlösungspfad – Erlösungswerk Jesus Christus erfolgreich gefolgt bin. Der Geist Gottes konnte sich auch in mir ergießen – entfalten und ausstrahlen, bin dadurch zum Gotteskind geworden, Träger des Göttlichen Lichts = Träger des Heiligen Geistes in tiefster Dankbarkeit und Demut = Endzeit Jünger.
Ab Dez.2012 habe ich nun Kosmisch Heilenden Sex nur mit der Kraft der eigenen Gedanken auch Telepathie genannt mit meiner Dualseele, oder auch Höherem Selbst – wie ihr wollt. Man nennt das auch Leibliches Gebet = Vereinigung mit Gott, es ist die stärkste Gebetsform die es überhaupt gibt, mit dem Heilstrom aus Geist und Wahrheit ( Sexualenergie = Schöpferenergie ) Das leibliche Gebet wird auch tantrische interdimensionale Sexual Meditation genannt.
Bereits in der Steinzeit versüßten sich die Menschen damit ihr Leben. Aber lange Zeit konnte sich niemand erklären, woher der Honig kam. Deshalb rankten sich schon früh viele Mythen um den geheimnisvollen Saft – und bis heute spielt er eine wichtige Rolle in den großen Religionen. Mensch und Honig: die süßeste Liebesbeziehung aller Zeiten.
Weiteres zum Thema:

Lichtallergie ist Verlust der Lebensenergie https://www.google.de/search?q=Salomablog+Lichtallergie+ist+verlust+der+lebensenergie+&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=-1K0V-29N6Ox8wf__L2QCQ

Über Tantranischen Sex zum Weltfrieden mit Schöpferenergie https://salomablog.wordpress.com/2015/10/21/ueber-tantranischen-sex-zum-weltfrieden-mit-schoepfungsenergie/

Wissen aus dem Jenseits  https://salomablog.wordpress.com/2015/08/01/wissen-aus-dem-jenseits-2/

13886991_1186683674685244_4951218379634364977_n

„Soweit es die innere Transformation betrifft, gibt es nichts was Sie tun können. Sie können sich nicht selbst transformieren, und weniger noch können Sie Ihren Partner transformieren. Alles was Sie tun können, ist ein Raum für die Transformation zu schaffen, wo die Gnade geschehen kann und in die wahrhaftige Liebe hineinzugehen.“ – Eckhart Tolle

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: