Schlagwort-Archive: Gisela Inge Saloma

Was sind Besetzungen und woran kann man sie erkennen?

Unter „Besetzungen“ verstehen wir in der Regel eine Art feindliche Übernahme des eigenen Körpers und des Bewusstseins durch ein fremdes Wesen. Solche Besetzungen erkennen wir daran, dass ein Mensch plötzlich nicht mehr so handelt, wie wir es von ihm gewohnt sind. Aber nicht nur dass! In klaren Momenten erkennt er sich auch selbst kaum wieder. […]

Das verlorene Wissen deiner Seele

( Vorweck, mehr zum Thema ist über den gesamten Saloma Blog aus eigenen göttlichen Erfahrung heraus, von mir Gisela Inge Saloma  beschrieben worden! ) Das verlorene Wissen deiner Seele …….. oder auch: „Was der Vatikan verschweigt“ ……… Der Autor war selber, ein ehemaliger katholischer Komtur (Großmeister) eines Templerordens, er beschreibt hier einiges aus den Veden, wie […]

6 Zeichen, dass du ein Erdengel bist

Vielleicht kennst du diese Art von Leuten durch ein paar verschiedene Namen – entweder Lichtarbeiter, Erdengel oder ähnliches. Vielleicht fühlst du dich sogar selbst als einer dieser besonderen Menschen. Lichtarbeiter sind im wahrsten Sinne des Wortes hierher gekommen, um ihr Licht so weit wie möglich zu verbreiten und zu teilen und eine positive Veränderung auf […]

Wandlung der Menschen – Mysterien der Templerorden – Interview – Flüchtlinge – Gruppen-Karma -Transformation`s Symptome

Reporter: Die Menschen Glauben dann, was ihnen erzählt wird. Isaistempler: Ja, geht sehr einfach mit Menschen, die nicht auf ihre innere Stimme hören oder fühlen. Wir benötigen aber diese Erfahrung zu unserer Entwicklung, daher hat die Kirche auch später die Geistheilung immer mehr aus ihren Orden entfernt. Viele Menschen vergessen dies leider. Wenn wir in […]

Avatara

Göttliche Erkenntnis – Göttliche Wonne von Swami Sivananda Avatara Das Gesetz, das die Herabkunft Gottes bestimmt Der Unterschied zwischen einem Jivanmukta und einem Avatar Als Jesus geboren wurde, sangen Engel ein schönes Lied zum Lobe Gottes und offenbarten so den Zweck seiner Herabkunft: Ehre sei Gott in der Höhe. Und auf Erden Friede, guten Willen, […]

Sternensaaten

Als Sternensaaten oder Sterngeborene bezeichnet man Menschen deren Seelen hier auf der Erde bewusst für die Lichtarbeit tätig sind. Diese Seelen stammen nicht von der Erde, sondern haben ihre Entwicklungsprozesse auf anderen kosmischen Ebenen erfahren. Oft stammen sie aus einem Energie-Kollektiv des Sternbildes der Plejaden, oder Sirius, oder sie kommen vom Aldebaran-System. Diese Menschen fühlen […]

Happy Birthday 60

Heute ist mein 60ter Geburtstag. Spirituelle Bedeutung des Sternzeichen Skorpion https://salomablog.wordpress.com/2014/05/23/spirituelle-bedeutung-sternzeichens-skorpion-18518746/ Highlight des Jahres 2018 – Urlaub in Zandvoort Holland  https://salomablog.wordpress.com/2018/05/03/urlaub-in-zandvoort-holland/ Über meine Dualseele habe ich ja schon viel hier im Blog  berichtet,  ein Highlight  der besonderen Art war dass ich am 13.10 2018 um 15 Uhr nach langen Jahren meine Zwillingsseele ….. bei einer […]

Heilmagnetismus – Mit Deinen Händen heilen!

Was die Welt im Innersten zusammenhält, ist – nach diesem ausführlich und fundiert recherchierten Buch “Mit deinen Händen heilen: Heilmagnetische Ordnungstherapie in Theorie und Praxis” – der Magnetismus, der allem, was existiert, innewohnt. Magnetische Felder sind das Bindeglied zwischen den verschiedenen Dimensionen und Schöpfungsebenen, im Großen wie im Kleinen. Wie man dieses Wissen – das hier […]

Urlaub in Zandvoort Holland

1983 war mein letzter Urlaub in Ägypten, nun habe ich mich gefreut vom 23.4. bis zum 27.4.2018 mit mehreren Personen nach Zandvoort zu fahren. Einen Tag vorher fuhren wir aber noch in mein 350 Seelen Heimat Dorf  Falkenbach in Hessen  denn wir hatten einen Ehrengast mit zu nehmen! Übrigens ist Falkenbach ein Ortsteil von Villmar […]

Was ist ein Guru?

Der Guru – ein spiritueller Lehrer Guru ist ein Sanskritwort, das einen spirituellen Meister bezeichnet, der die höchste Ebene des Gottesbewußtseins verwirklicht hat. Gemäß den vedischen Schriften vereinigt der Guru die drei göttlichen Aspekte, Brahma, der Schöpfer, Vishnu, der Erhalter und Shiva, der Zerstörer in einer Person. Durch neue samskaras erschafft er Sehnsucht nach moksa […]