Schlagwort-Archive: Bertha Dudde

Die rechte, vor Gott gültige Ehe ….

Liebe Inbegriff der Göttlichkeit …. Verkehrte Liebe …. Das erhabenste Gefühl ist und bleibt die Liebe …. Doch nicht alles ist als Liebe anzuerkennen, was ihr Menschen darunter versteht …. Denn die Liebe kann auch eine verkehrte sein, die keinen Anspruch auf Erhabenheit machen kann. Die Liebe ist göttliches Prinzip, also ureigentlich der Inbegriff der […]

Umwandlung zur Liebe ….

Alle Meine Belehrungen laufen also nur darauf hinaus, euch Menschen klarzumachen, aus welchem Anlaß ihr auf Erden weilet und welchen Zweck das Erdenleben für euch hat …. Ihr müsset nur eines wissen, daß ihr völlig ohne Liebe euer Erdenleben beginnt und bis zum Ende euch gewandelt haben sollet zur Liebe …. Dies ist alles, was […]

Erlöserarbeit setzt eigene Erlösung voraus ….

Jeder einzelne kann und soll Erlöserarbeit verrichten, d.h. seinen Mitmenschen oder auch den Seelen im Jenseits verhelfen zur Freiwerdung aus der Gebundenheit. Aber er muß dann erst selbst Erlösung gefunden haben durch Jesus Christus, Der allein die Fesseln von ihm streifen kann und ihn also dann auch befähigt, selbst wieder erlösend tätig zu sein. Und […]

Gottes Geistfunke in der Seele

Erklärung für die große geistige Blindheit der Menschen …. Was euch Mein Geist kündet, das kann euch zu hellstem Licht führen, wenn auch ihr geweckten Geistes seid, d.h., wenn ihr wollet, daß ihr von Mir Selbst Wahrheit entgegennehmet …. wenn ihr diese nicht nur an eurem Ohr verhallen lasset, sondern sie tief im Herzen bewegt […]

Die wahre Kirche Christi

Wahrzeichen der Kirche Christi: Geistwirken …. Die Kirche Christi ist keine Organisation, sie ist der Zusammenschluß aller geistig strebenden, an Jesus Christus und Sein Erlösungswerk glaubenden und in der Liebe lebenden Menschen jeglicher Konfession, denn nicht letztere beweiset ihre Zugehörigkeit zu jener Kirche, sondern der Geist, der aus den Menschen spricht, die ihr angehören. Es […]

Die wahre Kirche Christi

Sinn der Worte“ Meine Kirche…… Meinem Willen entspricht es nicht, die Segnungen der Kirche zu mißachten, denn Ich Selbst habe die Kirche gegründet, auf daß innerhalb der Kirche Mein Wort gelehrt werde, auf daß in Meinem Auftrag Mein Wort den Menschen nahegebracht werde zum Heil ihrer Seelen …. Was aber ist Meine Kirche? …. Wer […]

Lebensaufgabe: Dienen in Liebe ….

Lebensaufgabe: Dienen in Liebe …. Dies ist eure Erdenlebensaufgabe, daß ihr einander dienet in Liebe …. Ihr könnet euch zur Höhe nur emporarbeiten durch dienende Liebe, denn diese allein erhöht den Reifegrad eurer Seele, sie allein macht euch fähig, nach eurem Leibestod in das Reich einzugehen, wo Licht ist und Seligkeit. Alle sonstigen Bemühungen nützen […]

5 grosse Probleme mit der Trinität

Ausgangslage: Wir gehen davon aus, die Trinität ist wahr und schauen, welche Probleme sich durch eine interne Perspektive ergeben könnten. Problem Nr. 1 Jesus war eine Jude, welcher an den selben Gott YHWH glaubte wie andere Juden. Die Juden des ersten Jahrhunderts glaubten nicht an die Trinität. Ihre Schriften verkünden einen radikalem Monotheismus. Dir ist es gezeigt […]

Urlicht von Ewigkeit …. Jesus Christus ….

Es ist Mein Geist in euch wirksam geworden, wenn ihr es ermöglicht, daß Ich euch ansprechen kann, daß Ich euch Mein Wort zuleite und ihr dies im Herzen vernehmet als Meine direkte Ansprache. Und dieses Wort soll euch die Wahrheit vermitteln, die ihr brauchet, um selig werden zu können. Alles, was zu wissen für euch […]

Gotteskindschaft …. Jesus Christus Einswerdung mit Gott ….

Das geistige Ziel des Menschen soll das Erringen der Gotteskindschaft sein, denn dazu ist ihm die Möglichkeit gegeben, daß er sich während der Zeit seines Erdenlebens zu einem hellsten Lichtwesen entwickeln kann und in völliger Gottverbundenheit von der Erde scheidet. Es ist dies die Einswerdung mit Gott, die auch Jesus Christus auf Erden erreicht hat […]