Carta Astral 222

Liebe alle, nachdem wir viele innere und äußere Veränderungen durchgemacht haben, gehört es auch zum physischen Anpassungsprozess, eine Energiereinigung durchzugehen. Durch unseren physischen Körper werden auch Verhaltensmuster und Wunden aus der Vergangenheit freigesetzt, die bereits transmutiert wurden. Diese Reinigung des Körpers erfolgt über Körperflüssigkeiten, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sie in den letzten zwei oder drei Tagen Grippe-Symptome (nicht Grippe) wie transparente Nasenflüssigkeit, weinende Augen, Husten und Rachen hatten. Tada, Durchfall oder Symptome des Syndroms Reizdarm (manche Personen können auch Übelkeit und Erbrechen bekommen), erhöhter Drang zum Urinieren, Schwitzen an Füßen und Händen tagsüber und übermäßiges Schwitzen des ganzen Körpers in den Nächten. Außerdem ist es normal, Vibrationen oder Zittern im Körper zu haben, eine kurze Zeit anhaltende Gelenkesteifheit und eine „Fibromyalgie“-Ausbrüche zu haben. 🌎🔥

In diesen Phasen der Reinigung des physischen Körpers können wir auch eine aufsteigende Hitze spüren, als ob etwas in uns „brennt“ und Träume von Erdbeben, zerstörten Gebäuden, schmutzige Sanitäranlagen sind sehr verbreitet. Wir müssen reinigen, Verlust aller Zähne und in einigen Fällen Auto- oder Flugzeugeunfälle Diese Träume sind die Art und Weise, wie unser Unterbewusstsein uns warnt, dass etwas in uns entmaterialisiert wird (denke nicht, dass es sich um vorahnungslose Träume von globalen Katastrophen handelt). Als eine weitere Erfahrung dieser Reinigung gibt es auch den emotionalen Teil, in dem sie den Schmerz vergangener Wunden wieder spüren können, aber nicht nur auf emotionaler Ebene, sondern auch als wäre es ein Echo im Körper, weil es endlich aus der Welt kommt stros atome Beachten Sie, dass dieser Reinigungsvorgang kein hohes Fieber verursacht (nur vorübergehende Kälteanfälle) und dass die Symptome nicht länger als 24 bis 48 Stunden anhalten sollten, wenn Sie Fieber über 38° haben und die Symptome sich nicht innerhalb von zwei Tagen von selbst überwinden. oder geht zum Arzt, um sicherzugehen, dass alles in Ordnung ist. Trinkt viel Wasser, ruht euch aus und lasst alles ohne Widerstand und ohne weitere Arbeit mit sehr schweren Mahlzeiten (während dieser Zeit lehnt der Körper fast alles ab), damit eure Organe reinigen können. Und… wie ihr schon wisst, wird auch das vorbeigehen. 🦋💥🪐

~Alice~☀️💖

Quelle: https://www.facebook.com/photo?fbid=621752736413512&set=a.520999009822219

%d Bloggern gefällt das: