Michael Love – FORTSETZUNG

Große/r,nachdem wir nun die beiden Zeitlinien auf der Erde besprochen haben, lass uns über die Wesen auf der Oberfläche sprechen.Denk daran, dass es das Wesen ist, das die Zeitlinie erschafft, und dies geschieht zunächst durch Resonanz, aber vor allem durch Wahl. Nach den Gesetzen der universellen Quantenphysik muss das Wesen oder der Beobachter eine Realität wählen, indem es sich schwingungsmäßig auf sie ausrichtet.

Auch das Einzige, was eine Dimension mit einer anderen gemeinsam hat, ist das Wesen, das in ihnen im selben Zeit-Raum anwesend ist.Das Wesen oder das Bewusstsein ist das Einzige, was hier eine Variable ist. Das Bewusstsein ist die Variable, weil sich seine Frequenzrate ändern kann.In diesem Sinne ist es sehr wichtig, diese Grundvoraussetzung von Schwingung und Frequenz zu verstehen:In diesem Universum sind die Dinge, die in verschiedenen Frequenzen schwingen, gegensätzlich und zwar auf die stärkste Art und Weise!Die alte 3D-Matrix schwingt immer noch bei 7,8 Hertz. Als Erdsternensaat und aufgrund der jüngsten Evolution Deines Bewusstseins liegt Deine neue persönliche atomare Schwingung irgendwo im Bereich von 21 bis 40 Hertz. Das ist übrigens die 4. Dimension. Und wenn Du nahe an 40 Hertz schwingst, bist Du kurz davor, vollständig in 5D überzugehen.Wenn Du das bemerkt hast, hast Du beinahe sämtliche Resonanz mit der untereren Zeitlinie verloren!

3D-Dinge, sogar Dinge, die vor ein oder zwei Jahren noch so wunderbar schienen, scheinen jetzt nicht mehr so wunderbar zu sein!Dein Wesen geht absolut nicht mehr in Resonanz mit der niedrigschwingenden 3D-Matrix. Und das ist es, was geschehen soll, wenn Du Dich weiterentwickelst und aufsteigst!Wenn das in Deiner Evolution der Fall ist, dann wird Dir diese alte Zeitlinie jetzt natürlich ziemlich abstoßend vorkommen, und Du wirst ernsthaft versuchen, Dich von ihr fortzubewegen, hin zu etwas Höherem und Besserem!Du siehst also, Große/r, die Dimensionen haben sich nicht verändert oder gar geteilt, sie sind konstant geblieben. Du bist das, was sich verändert hat!

Ein weiterer Schlüsselstrang Deiner DNA wurde aktiviert! Dein Bewusstsein hat sich in den letzten Paar Erdenjahren drastisch weiterentwickelt, und Du bist nun bereit, die nächste Stufe zu erreichen!Unabhängig davon, ob Du Dir dessen bis zu diesem Punkt voll bewusst warst, bist Du in den letzten drei Erdenjahren drastisch aufgestiegen, und es wäre für Dich unmöglich, mit dem, wo du warst, in Resonanz zu gehen!Denk wirklich darüber nach, warum Du glaubst, dass es Dich glücklich machen würde, wieder dort unten zu sein. Nochmals, es braucht Meisterschaft, um dies zu überwinden!Die häufigste Frage, die wir in dieser Zeit hören, lautet: „Werden die Dinge jemals wieder zur Normalität zurückkehren?“Hier ist der Haken:Die alte Normalität für Dich, sogar die bequeme, ist jetzt völlig außerhalb der Resonanz mit Deinem Wesen, und sie wird sich nach den Gesetzen des Universums von Dir abstoßen!Was wir meinen, ist, wenn Du nahe 5D aufgestiegen bist und nicht zur nächsten Ebene vorwärtsgehst und wählst, die Schwingungsleiter rückwärts hinunterzugehen und nicht voranzukommen, oder Du wählst, dieser Veränderung mit Widerstand und Angst zu begegnen, werden die Dinge nicht so gut laufen und Du wirst Dich schließlich umdrehen und schnell nach oben gehen!

Aus jahrelanger Gewohnheit, Bequemlichkeit, Überlebensängsten und 3D-Matrix-Programmierung ist die erste Neigung, zu versuchen, vorwärtszukommen, indem wir die Dinge so machen, wie wir sie gewohnt sind!Die Bequemlichkeit der alten, niedrigen Schwingung wird jedoch von nun an für Dich nicht mehr existieren. Es gibt eine neue Ebene des Komforts, die weit über das hinausgeht, was Du bisher kanntest.Sie wartet jetzt auf Dich, und es gibt noch so viel mehr, aber die Plejadier haben gesagt, dass es ein bisschen mehr braucht, um schnell dorthin zu gelangen. Also müssen wir alle aufpassen.Das Universum und etwas viel, viel Größeres, als Du Dir vorstellen kannst, verlangt von Dir, dass Du jetzt die Aufstiegsleiter hinaufsteigst!Es erfordert jetzt auch eine höhere Ebene der Meisterschaft, damit Du durch das Tor zum Himmel gehen kannst! Achte am meisten auf das, was jetzt kommt … Es ist eigentlich ganz einfach, denn alle fortgeschrittenenen Dinge sind so!Unter der Annahme, dass sich Dein Bewusstsein jetzt auf eine Ebene nahe 5D entwickelt hat und dass die 3D-Matrix nicht mehr mit Dir in Resonanz steht, und schließlich das 5D-Gitter jetzt tatsächlich von der Erde aus zugänglich ist, gibt es eine letzte universelle Voraussetzung für den Eintritt in 5D:

Die Dimensionen sind auf eine Quantenweise verschlossen, um alles an seinem Platz zu halten. Also brauchst Du eine Art Quantenpasswort oder -schlüssel, um durch das Portal nach 5D zu gelangen!Bevor wir Dir diesen Schlüssel geben, müssen wir bestimmte Ausgangs- und Eingangspunkte festlegen und sicherstellen, dass alles online ist, und dann kann der Dimensionstransfer beginnen!Du wirst buchstäblich mit der Spitze Deines Lichtkörperschiffs an den 5D-Eingangsweg andocken, der sich an der unteren Grenze der 5. Dimension befindet.Dieser Eintrittsweg in die 5. Dimension schwingt mit genau 40 Hertz und befindet sich an der Grenze zwischen 4D und 5D!Diese Grenze ist wie ein supergalaktischer dimensionaler Filter, der nur bestimmte Schwingungen durchlässt! Diese Grenze wird von den Mystikern als der Schleier oder die große Leere oder Kluft bezeichnet!Die Tür und der Schlüssel:

Große/r, etwas Grandioses ist geschehen! Es passierte vor etwa 14 Tagen! Du hast es endlich geschafftAuf Deiner Aufstiegsreise und dank der großartigen Arbeit, die Du geleistet hast, plus ein wenig Hilfe vom Licht, hast Du die Energie durch jedes der 7 Chakren Deines Körpers angehoben, in fortlaufender Reihenfolge, den ganzen Weg hinauf zum Scheitelchakra! Mehr noch, für die meisten von Euch hat sich dieses Kronenchakra jetzt gerade vollständig geöffnet, und in seinen Geheimnissen liegt der Aufstieg!Die Öffnung dieses Portals ist so erstaunlich, dass sie alles menschliche Wissen übersteigt!Interessanterweise lehren die Mystiker, dass sich dieses Chakra über einen Zeitraum von Wochen öffnet, und die tiefgreifende Erfahrung kommt erst, wenn dieses Chakra vollständig geöffnet ist!Wenn dies geschieht, geraten Körper, Geist und Emotionen eine Zeit lang in einen Schockzustand, bis sie das Geschehen verarbeitet haben! Die Plejadier wissen sehr gut, dass der Eingang in die 5. Dimension ein magnetisches Tor ist, das durch die Korona der Sonne verläuft.Das Kronenchakra wurde von den hinduistischen Mystikern von Lemuria das koronale Chakra genannt. In den alten Schriften heißt es: „Das Sonnenportal ist die letzte Tür, die Du auf der Erde öffnen wirst!“Es ist die Tür zum Himmel, und die Tür steht offen! Die Lehren der großen weißen Bruderschaft besagen, dass sich innerhalb des an der Kuppel die Kronentür befindet, die der Eintrittspunkt und der Existenzpunkt der Seele ist, in und außerhalb des Körpers!In den alten Schriften heißt es weiter: „Und wir werden durch die Tür an der Sonne vorbei in die himmlischen Reiche reisen.“Das Kronenchakra ist die Tür zur Freiheit und es ist dein Ausgangspunkt aus der 3D-Matrix aufwärts in die 5.Dimension. Letzter Teil folgt …

❤

Quelle: Michael Love

%d Bloggern gefällt das: