Das kosmische Klima

( Das kosmische Klima ist der eigentliche Klimawandel und nicht das was euch in den Medien erzählt wird – Saloma )

Liebe Familie, erinnerst du dich, dass ich dir vor ein paar Tagen gesagt habe, dass sie sicher anfangen zu fühlen, dass sich wieder eine ′′ Welle ′′ bildet? Also gut, wir hatten in den letzten 12 Stunden zwei Solar-Class-M-Flammen, das bedeutet, dass die Sonne wieder aktiviert wird. Unabhängig davon, ob sie sie in dem Moment fühlen konnten, in dem sie geschah (wegen des Themas Quantenverflochung, das ich ihnen zuvor gesagt habe), ihre Wirkung wird in den nächsten 3 Tagen zu uns kommen, es sei denn, das kosmische Klima lenkt die Partikel von Sonnenplasma, aber wenn das nicht passiert, könnten wir ein oder zwei geomagnetische Stürme Kp5 oder 6. haben. Für diejenigen, die nicht mit dem vertraut sind, was der Kp-Index bedeuten kann, ist es ein Indikator für die aurorale Aktivität, es misst nicht die Energiestärke an sich Solar, aber ihre Wirkung auf die Erdmagnetosphäre (ein Nordlicht kommt hervor, wenn Solarpartikel die Erdmagnete treffen und diese Reibung eine enorme Menge an Energie verursacht, dasselbe gilt für die Tribolumineszenz – oder Erdbebenlichter die es sind. Als Nordlichter umgekehrt, weil die Energie von der Erdkruste aus freigesetzt wird, aber das Phänomen ist dasselbe), also prognostiziert der Kp-Index die Intensität der von der Sonne freigesetzten Energie. Aufgrund der Wirkung dieser beiden Sonnenanrufe sind sie wahrscheinlich abrupt (oder auch sehr irritierend) aufgewacht, die Herzklopfen oder sogar ein leichtes Schwindelgefühl verspürten. Obwohl es Solaranrufe schon immer gab, ist der Unterschied, dass sich unsere Empfindlichkeit gegenüber Sonnenaktivitäten in den letzten 10 Jahren vervielfacht hat. Das ist nicht nur deshalb so, weil sich die Bedingungen der Erdatmosphäre geändert haben (Zusammensetzung und Dichte wurden geändert, also das Schutzschild wurde abgenommen), sondern weil auch die Telekommunikation die Übertragung von Energie in Form von Wellen erleichtern. Auch wenn ihr es nicht glaubt, das WiFi-Netz erleichtert (oder verhindert) die Übertragung dieser Frequenzen, so wie es die Telekommunikation (also die telepathische Kommunikation) zwischen uns erleichtert oder verhindert. Mache den Test mit deinem Handy, halte es in deiner Hand mit offenem WhatsApp-Bildschirm und schicke jemandem, der vielleicht verfügbar sein könnte, eine telepathische Nachricht (versucht es nicht mit jemandem, der gerade schläft oder arbeitet, denn es funktioniert sehr wahrscheinlich nicht Nummer) und sie werden sehen, wie sie antworten. Auch wegen diesem Phänomen ist es, dass die Energieübertragung über einen Computerbildschirm erleichtert wird und deshalb ein Videoanruf über Zoom uns total erschöpft macht. 🌎🔥✨

Solar-Flammen mit einer gewissen Intensität, wie z. B. M-und X-Klasse, können auch Auswirkungen auf das Klima haben, weil sie die Anzahl der Ionen in der Atmosphäre erhöhen und dadurch sich Hurrikane verstärken (wie das, was mit Ida passiert ist) und es gibt eine erhöhte Intensität bei Gewittern und Gewittern sowie erhöhte Erdbebenaktivitäten in sensiblen Gebieten. So wie die elektrische Aktivität auf dem Planeten steigt, erhöht sich auch die elektrische Aktivitäten in unserem Körper und deshalb spüren wir, wenn wir unter der Wirkung einer Sonnenanrufe stehen, die ′′ Nerven der Spitze ′′ spüren, haben Kopfschmerzen und das Gefühl, zu sein. verwirrt oder in zwei Dimensionen gleichzeitig. Auch unsere Herzaktivität steigt, weil unser Herz die von der Sonne erhaltene Energie in Elektrizität umwandelt und deshalb können wir neben den Herzklopfen auch einen Doppelschlag haben (es wird Extrasistole genannt und es ist wie ein weiterer Funken im Herzmuskel), das Chakra. Herzinfarkt breitet sich aus und deshalb haben wir auch Schwierigkeiten, tief zu atmen (es ist nur das Gefühl, aber wir atmen vollkommen gut), der Bauch rührend oder entzündet (es gibt diejenigen, die Übelkeitsperioden erleben, wenn der Energieeinfluss sehr stark ist) und auch Gastritis Brennen im Magen, Gefühl von Lücken oder ′′ Nerven ′′ im Magen. Verdauungsstörungen sind auch verbreitet, weil es so ist, als ob der Magen mit dieser Energie beschäftigt wäre und ich keine andere Art von dichterer Energie verarbeiten kann, also feste Nahrungsmittel, es ist auch normal, dass die Unvereinbarkeit mit bestimmten Nahrungsmitteln oder das unvermeidliche Verlangen von anderen, die nicht da waren. Gewöhnt sich an das Verzehren. Für die Zeiträume, in denen ihr Magen nichts außer Flüssigkeiten toleriert, ist Zitronenwasser mit Honig und etwas Salz sehr nützlich, nicht nur für 15 Minuten Sonnenlicht, sondern auch für die Unterstützung des Energieprozesses des Körpers, ohne dass es seinem Magen so schlecht geht. Wir sind es sehr gewöhnt, mehr als nötig zu essen, weil das System uns so programmiert hat, Verbraucher zu sein, aber eigentlich brauchen wir nicht so viel. Es ist auch wahrscheinlich, dass sie den entwendeten Körper spüren, brennen auf der Haut, viel Müdigkeit und ein sehr intensives Bedürfnis sich zu isolieren. Die Sinne verschärfen sich und wir werden sensibler, abgesehen davon, dass ein sehr interessantes Phänomen passiert, das der Verdichtung der Erdmagnetosphäre entspricht, aber mit unserem elektromagnetischen Feld, wenn sie darauf achten, dass sie die Klimaanlage nicht tolerieren Oder die Reibung des Wassers, wenn sie unter der Gießkanne sind, es ist so, als ob der Raum um euch herum für alles empfindlicher wird. Habt Geduld, achtet darauf und erinnert euch daran, dass ihr euch jetzt entschieden habt, zu leben, damit ihr nicht denkt, dass euch jemand etwas antut (es ist üblich, weil der rationale Verstand immer nach Schuldigen sucht), was nicht Sie sind bereit, das alles durchzumachen, oder sie werden es nicht ertragen. Alles ist gut, das wird auch passieren 🦋🦋.

Quelle: ~ Alice ~ 💖💜 Carta Astral 222

%d Bloggern gefällt das: