Reines Wasser? ~ Fässer mit Beruhigungsmitteln und speziellen chemischen Zusätzen stehen für Unruhen bereit

Die Leiterin eines Wasserwerkes einer der grössten deutschen Städte berichtete bei einer vertraulichen Plauscherei am Rande einer grossen Konferenz unvorsichtigerweise hinter vorgehaltener Hand, dass in ihrem Wasserwerk viele Fässer mit Beruhigungsmitteln und speziellen chemischen Zusätzen bereitstehen. Diese würden sofort ins Trinkwasser gekippt, falls es in dieser Stadt „unruhig“ werden sollte (mit unruhig sind Demonstrationen, Massenaufmärsche und soziale Unruhen gemeint). Dies gelte auch für andere deutsche Grossstädte.

Aus „Sicheres-Vermoegen“

Lithium nicht nur im Wasser auch am Himmel ausgebracht – Fema Bioterrorismus

Zwangsmedikation durch Lithium im Wasser

Lithium im Wasser – ein neuer Anschlag auf die Menschheit

Unerlaubte Menschenversuche mit Lithium im Wasser – Antwort

Unerlaubte Menschenversuche mit Trinkwasser – Lithium macht glücklich?! STOPP jegliche Versuche mit Trinkwasser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: