Grosses planetares Update I – Konfrontationen und Verstärkung

Wie bei der ersten Veröffentlichung von dem Blog fm 144 … bitte nutzt euer Unterscheidungsvermögen, nehmt das an, was resoniert und schenkt allem Weiteren keine weitere Beachtung.

Dieses grosse Update wird in zwei Teile gegliedert sein. Dieser erste Teil beschäftigt sich hauptsächlich mit Ereignissen, die in letzter Zeit stattgefunden haben, insbesondere auf den nicht-physischen Ebenen auf und um den Planeten Terra. Der dann folgende zweite Teil wird die Auswirkungen dieser Ereignisse auf den Planeten und seine Bevölkerung aufzeigen.

Es ist immer wichtig zu beachten, dass der Hauptkampf zur Befreiung des Planeten nicht auf der physischen Ebene stattfindet, obwohl dort natürlich eine Menge Dinge geschehen. Von den lichten und den dunklen Kräfte haben sich viele als Menschen physisch verkörpert, und setzen so viele Dinge materiell in Bewegung. Mitglieder der Chimera-Gruppe sind in menschlichen Körpern inkarniert; ebenso Drakonier, Reptiloide und auch andere Wesen…. aber der Hauptteil von ihnen befindet sich auf den nicht-physischen Ebenen. Dies gilt auch für die Lichtkräfte. Die Plejadier zum Beispiel landen vielleicht noch nicht physisch auf der Erdoberfläche, aber sie können hier auf nicht-physische Weise operieren.

Der Eintrag vom 11. März auf diesem Blog handelte von einem grossen Ereignis, das kürzlich stattfand:   https://fm144.blogspot.com/2019/03/wind-of-change.html
[Die Veröffentlichung dieses Berichts auf unserer Webseite ist für einen späteren Zeitpunkt geplant.]

Dieses Ereignis war eine grosse Konfrontation zwischen den Lichtkräften und der Chimera, hauptsächlich auf nicht-physischer Ebene. Das Ergebnis dieser Konfrontation führte zu einer Störung in der Befehlsstruktur der Dunklen, die noch nicht im Detail diskutiert werden kann. Sagen wir einfach, bestimmte Aufträge von oben gelangen nicht mehr so leicht von oben nach unten wie früher.

Aber dies war nicht der einzige Zusammenstoss zwischen Hell und Dunkel, der in letzter Zeit stattfand. Es gab auch eine grosse Reinigung im Inneren des Gitters, bei der negative Kräfte entfernt wurden, die eher im okkulten Bereich wirken, und die in letzter Zeit grosse Problemen verursacht haben. Es sind dies die gleichen Kräfte, die auch wesentlich zum Sturz von Atlantis beigetragen haben, und sie wurden in diesem Blog bereits früher teilweise erwähnt:

https://fm144.blogspot.com/2019/02/first-quick-update.html

https://fm144.blogspot.com/2019/02/effects-of-super-full-moon.html

Es ist auch interessant festzustellen, dass aufgrund der Tatsache, dass es in den letzten Wochen eine enorme Anzahl von Bereinigungen und Operationen der Lichtkräfte auf den nicht-physischen Ebenen gegeben hat, eine Reihe von ungewöhnlichen Wetterphänomenen um und nach der März-Tagundnachtgleiche an bestimmten energetisch wichtigen Stellen auf der Erdoberfläche aufgetreten sind (insbesondere im Zusammenhang mit Wirbeln):

www.youtube.com/watch?v=QWUwPYVSpxo

https://www.mexicanist.com/l/mini-tornado-captured-in-chichen-itza/

https://canaryo.net/portal/tornado-vor-los-cristianos/?mode=grid

www.youtube.com/watch?v=foPa9yBR2Vc

https://www.express.co.uk/news/weather/1109210/Gran-Canaria-canary-islands-travel-news-penang-malaysia-video-tornado

Wie viele bereits wissen, hat die Kosmische Zentralrasse unser Sonnensystem erreicht und beobachtet den Befreiungsprozess von Terra aus nächster Nähe. Aber das ist noch nicht alles. Die Lichtkräfte gaben die Erlaubnis, eine weitere Rasse einzuführen. Diese ist kürzlich auf Terra angekommen, um die Befreiung zu unterstützen.

Die Feline ( auch: Leoniden)

Die Feline sind eine wildkatzenartige Rasse mit hohem Bewusstseins, sehr lichtvoll und liebevoll. Dennoch sollten diese Wesen nicht unterschätzt werden, denn sie sind auch eine kosmische Elite-Kriegerrasse, deren Spezialität es ist, Dunkelkräfte und ihre Gehilfen zu jagen. Die Feline existieren sowohl auf physischer als auch auf nicht-physischer Ebene. Sie können energetisch in menschlicher Form erscheinen, können sich aber jederzeit in eine Wildkatze verwandeln, zum Beispiel in die Form eines Schwarzen Panthers, wenn sie in den Kampfmodus wechseln, so wie in den Marvel Movies gezeigt wird, obwohl dort natürlich in stark verzerrter Form.

(Die Inhalte der Marvel Filme sind durch die Kabale stark verzerrt worden, zeigen aber natürlich einige Dinge auf:

Captain America  –  gentechnisch veränderte Supersoldaten;
Red Skull/Hydra  –  Okkulte Nazi-Truppen/Operation Paperclip/Illuminati-Fraktion innerhalb der USA;
S.H.I.E.L.D. –  Schwarze Projekte/SSP (geheime Weltraumprogramme);
Wintersoldat  –  MK Ultra;
Doctor Strange  –  Hohe Magie/Portal-Teleportation/Schlachten auf nicht-physischer Ebene;
Black Panther –  Breakaway Zivilisationen/Unterdrückte Technologien/Feline…. mehr oder weniger;
GOTG (Guardians of the Galaxy/Wächter der Galaxie)  –  Weltraumpiraterie;
Captain Marvel –  stark verzerrte Darstellung des Plejadier/Ashtar Kommando und der Draco/Reptiloiden Streitkräfte mit enormer politischer Agenda;
Avengers: Infinity Wars  – Archon Invasion;

Wie die meisten Hollywood-Produkte sind diese Filme voller okkulter Symbolik und hirnwäscheähnlicher negativer Energien. Wenn du sie also wirklich anschauen willst, solltest du dich vorher energisch schützen und dich danach vollkommen loslösen und reinigen!)

Die Feline/Leoniden können in nicht-physischem Zustand in das Gitter eindringen, um Dunkelkräfte zu jagen. Sie bewegen sich zwischen den Ebenen in der Form von Wildkatzen und suchen mit ihren extrem gut entwickelten Sinnen nach negativen Wesen. Sie sind vollkommen selbstbewusst und haben keinerlei Angst. Aus ihrer Sicht ist es eine absolute Zeit- und Energieverschwendung, vor etwas Angst zu haben, und jedes göttliche Wesen müsste fähig sein, sich gegen jede Art von Negativität zu verteidigen. Die Feline sind sehr spirituell, ruhig, liebevoll und auch sehr sexuell. Aber sie wissen auch, wie man sich verteidigt und wie man mit den Dunklen umgeht.

Sobald sie negative Wesen entdecken, jagen sie sie buchstäblich und erledigen sie, so wie es Wildkatzen mit ihrer Beute in der Wildnis tun. Das ist auch der Grund, warum die Archons grosse Angst vor ihnen haben.

Es gibt also immer jemanden da draussen, der dir überlegen ist! Das wissen insbesondere auch die Chimera und die Archons, weshalb sie sich hinter Toplet-Bomben verstecken müssen.

Feline können sich auch physisch auf der Erdoberfläche inkarnieren. Man erkennt sie daran, dass sie sportliche Kleidung mögen (Frauen tragen gerne hautenge Kleidung). Sie trainieren ihre Körper, und treiben vielleicht auch Kampfsport, sowohl Männer als auch Frauen.

Sie haben auch eine starke Verbindung zum alten Ägypten, dem positiven Teil davon, natürlich. Dies ist auch einer der Gründe dafür, warum es in jener Zeit so viele Darstellungen von katzenartigen Wesen gegeben hat.

Hier ist ein kurzer Youtube-Clip über die Feline, von dem Lichtkräften bestätigten, dass besonders die ersten 4 Minuten 100% genau sind:

Neben den Katzen sind auch andere positive Gruppen angekommen, über die wir in einem späteren Zeitpunkt berichten werden können. Auch die Dunklen versuchen, Verstärkungen aus dem Weltraum herbeizurufen, denn dort draussen verstecken sich noch ein paar negative Restkräfte. Von diesen werden einige dem Ruf folgen, was aber nicht viel Ärger verursachen wird.

Es gab in den letzten Tagen noch eine dritte Konfrontation. Dabei handelte es sich um negative weibliche Kräfte, deren Ziel es ist, die positive Göttinnenenergie auf Terra zu unterdrücken. Dies wird in Teil II dieses Updates behandelt werden.

Lass uns so viel sagen: es ist für die Lichtkräfte jetzt viel einfacher geworden, bestimmte Operationen auf der Erdoberfläche durchzuführen. Auch die Anzahl der Enthüllungen und Offenlegungen über negative physische Gruppen, wozu auch der Schwarze Adel gehört, nimmt immer mehr zu.

Es ist auch für die Göttinnenenergie viel sicherer geworden, jetzt zur Erde zurückzukehren und dringend benötigte Heilung für die gespaltene Menschheit und geplagten Sternensamen zu bringen, um sie auf den ersten Kontakt vorzubereiten. Dies wird über Göttinnen-Walk-Ins geschehen, worüber dann mehr im zweiten Teil dieses grossen planetaren Updates berichtet wird. Dieser wird sich mit der Rückkehr der Marien/der Göttinnen befassen.

Lasst uns diesen ersten Teil mit einem entsprechenden Video von TruthEarthOrg abschliessen:

https://www.youtube.com/watch?v=1RWs1_TA0wA&feature=youtu.be

Dankenswerterweise hat Jonathan sich auch dieses Mal wieder dazu bereiterklärt, sein Video für euch auch in deutscher Sprache zur Verfügung zu stellen.

Quelle:  FM 144 https://fm144.blogspot.com/2019/04/major-planetary-update-part-i.html

Print Friendly, PDF & Email

Gefunden bei: Transinformation – Information zum Wandel https://transinformation.net/grosses-planetares-update-i-konfrontationen-und-verstaerkung/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: