AUFSTIEG IN DAS LICHT, SAI BABA

Die Zeit der Wahrheit ist gekommen!

Der Moment der Gnade ist angebrochen!

Die Liebe Gottes erfüllt diese Erde und 

erreicht die Herzen der Menschen.

Ich bin mitten unter euch.

Ich bin das Bewusstsein SAI BABA

Ich bin euer Freund und Begleiter.

Ich bin eure Stütze und die Kraft,

die dich stärkt, wenn du zu fallen drohst.

Ich bin und bleibe bei dir, bis an das Ende

dieser Zeit.

FlammenDesAufstiegs_03617_800x800px

Geliebte Menschen,

heute findet der Aufstieg in das Licht statt.
Auch wenn die Zeichen und Ereignisse der Zeit
anderes vermuten lassen, so ist die Tatsache,
dass diese Erde mit den Menschen aufsteigt,
durch nichts abzuschwächen.

Niemand wird diesen Vorgängen fernbleiben und ein jeder
Mensch erlebt den Wandel auf seine spezifische Weise.
Heute aber spreche ich von dir, der du hierhergekommen

bist, um dieser Botschaft zu lauschen.
Mein Flüstern erreicht dein Herz, meine Liebe durchtränkt
jede deiner Zellen und in meiner Allgegenwart sorge ich für
dich und dass du ausreichend Schutz erhältst.

Es geht um deinen weiteren Weg, um die weiteren
Schritte; bis der Prozess der Erhebung an einen Punkt
gelangt, der oben zu unten kehrt und worauf hin die
Sonne im Westen auf- und im Osten untergeht.

Was ist für dich bis dahin zu tun und wie kannst
du deinen Lebensplan zu deinem und zum Wohl
aller erfüllen?

Maßeinheit Gottes: Die gute Tat

Dafür gibt es ein Maß. Es ist die Maßeinheit Gottes,

nach der jeder Mensch, sobald er in das Licht zurückkehrt,

„gemessen“ wird. Ich spreche euch von der GUTEN TAT. 

An den guten Taten ist der Grad der Erkenntnis, 

die Stufe der Erleuchtung und ist die Ausdehnung 

des Bewusstseins abzulesen. Die „gute Tat“ ist der 

unvergängliche Schmuck jedes Menschen und der 

unverderbliche Samen, der so er aufgeht, die 

schönsten Früchte hervorbringt.

Was aber ist eine gute Tat? Ich sage dir, dass du es weißt.

Ich sage dir, jeder Mensch weiß genau, wann er eine

reine und wann er eine verschmutzte Tat, auch wenn

er die verschmutzte Tat als „gute Tat“ darstellt, vollbringt.

Allen Menschen, auch jenen die sich ganz von Gott

abgewandt haben, ist bewusst, welche Art von Taten

sie begehen. 

Es gibt keinen einzigen Menschen unter dem Himmel 

Gottes, der Gutes von Bösem nicht unterscheiden könnte.

Genauso wie jeder Mensch gutes von schlechtem Essen und

verdorbene von faulen Speisen unterscheiden kann, so kann

ein jeder Mensch gute und böse Taten auseinanderhalten.

Umso mehr auch dann, so es ihn selbst betrifft. Das heißt,

alle maßgeblichen Vertreter der herrschenden kalten Rasse

wissen, was sie tun. Und auch sie können die Unterscheidung

zwischen Gut und Böse treffen.

In dieser Botschaft wende ich mich jedoch an dich, der du

aufsteigen und für ewig dein Zelt in den Reichen des Lichts

aufschlagen möchtest. Wusstest du, dass du mit jeder guten

Tat eine böse Tat aus dem ewigen Buch des Lebens tilgst?

Jede einzelne gute Tat, jeder einzelne liebevolle Gedanke,

löscht lichtlose Taten der Vergangenheit und lieblose

Gedanken aus der Chronik aller deiner Leben aus.

Gesetz von Ursache und Wirkung

Es gibt nur ein Gesetz das sich auf alle Menschen
gleichsam auswirkt: Das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Wenn ihr eine Suppe mit guten Zutaten zubereitet wird dies

gute Folgen nach sich ziehen. Ihr werdet euch am Geschmack

erfreuen und von den Nährstoffen reichlich lichtvolle Energien

erhalten. Die Folgen sind sofort sichtbar. Gleichsam verhält es

sich, wenn ihr mit verdorbenen und schlechten Zutaten hantiert.

Auch dann werden die Folgen sich in eurem Wohlbefinden sofort

niederschlagen. Diese Gesetzmäßigkeit gilt also für jedes menschliche Bewusstsein, für jedes göttliche Bewusstsein sowie für jedes Leben

auf allen Ebenen der Schöpfung.

Durch dieses Gesetz sind wir alle gleich und dadurch ist festzustellen:

Das Bestreben jedes Wesens ist es, ab einem bestimmten Zeitpunkt

seiner Involution, Gutes zu erschaffen, um

a.)zunächst schlechte Folgen zu vermeiden und

b.)um Gutes seiner selbst willen und als einzige wirkliche

Maxime des Lebens zu vollbringen.

Das Gute scheint auf dieser Erde rar zu sein.

Manche vermuten, es wurde verschüttet oder ausgemerzt.

Das ist ein großer Irrtum. Denn es erwacht in dir und durch dich.

Immer mehr Menschen werden erweckt und sie sind mit ganzem

Herzen damit beschäftigt ihre vergangenen bösen und schlechten

Taten aufzulösen. Und sehr viele haben bereits den Punkt, an dem

die Gnade Gottes wirkt, erreicht. Es ist der Punkt, an dem einem

Menschen sämtliche böse Taten erlassen werden und an dem sich

diese karmischen Gegebenheiten in der Gnade Gottes auflösen.

Lichtfluss aus der Zentralen Sonne

und Abnahme des Erdmagnetfeldes

Ein bisher unerreichtes Maß an Freiheit, Freude und Frieden

wird heute innerlich von immer mehr Menschen erlangt.

Dafür sorgt die hohe Schwingung auf Erden, die der konstante

Lichtzufluss aus der ZENTRALEN SONNE garantiert. Zusätzlich

wirkt sich die Abnahme des Erdmagnetfeldes äußerst positiv

auf die Bewusstwerdung der Menschen aus.

Je abgeschirmter ein Mensch vom Magnetfeld der Erde ist,

desto effektiver bilden sich die göttlichen Fähigkeiten heraus:

Hellsehen, Hellspüren, an mehreren Orten zugleich sein, von

göttlichem Licht anstatt von feststofflicher Nahrung ernährt

zu werden. All diese Fähigkeiten erwachen umso leichter,

je mehr das Magnetfeld der Erde abnimmt.

Alle Ängste in diesem Bezug dürft ihr mit allen Ängsten,

betreffend einen eventuellen Weltuntergang, abgeben.

Es lohnt sich, sich dieser Tatsache bei jedem Ereignis,

dass auf die Zerstörung dieser Welt hinausläuft, bewusst

zu sein. Die irdischen Prozesse der Transformation werden

durch die kosmische Lichteinstrahlung nicht nur begünstigt,

sondern erst hervorgerufen. Auch insofern ist der Wandel,

wie sehr sich auch die Gegenkräfte formieren, unumkehrbar.

Und diese magnetischen Veränderungen begünstigen

auch eure Bereitschaft gute Taten zu vollbringen.
Jede Schwingungsanhebung bewirkt eine Erhöhung
der Liebesfähigkeit des Menschen und bewirkt die
Öffnung des Herzens. Menschen, die sich dem Lichte
ganz verweigern, können nach wie vor im Herzen nicht
vom göttlichen Licht erreicht werden. Der freie Wille ist
dabei das Maß. Diese Menschen sehen jedoch, wie ihr
euch verwandelt und wie sich die Welt um sie herum
verändert, ohne dass ihre bösen Taten und unreinen
Absichten darauf Einfluss nehmen könnten. 

Ein in der Geschichte der Menschheit einmaliger 
Wandel vollzieht sich in diesen Tagen und die 
dunklen Gewitterwolken, die sich jetzt ausbreiten, 
sind die letzten Boten einer bald vergangenen und 
hinter euch gelassenen Zeit.

Ihr habt genug Tränen geweint, genug Schmerz erfahren
und genug Unrecht ertragen. Durch das Lösen eures Karmas
tretet ihr hinaus aus dieser Matrix und hinein in eine völlig
neue Welt: die Welt des Lichts, der Liebe und der Fülle Gottes.

Diese Vorgänge sind jetzt, während sich zerstörende Ereignisse

und angsteinflößende Taten ausbreiten, im Gange.

Unaufhaltsam wird es licht und unabänderlich beginnt die
Zeit des Friedens. Gerechtigkeit wird herrschen – für alle
Menschen auf dieser Welt.

Lasst euch von niemandem und durch nichts von einer guten

Tat abbringen. Nehmt alle Anstrengungen auf euch, um euer

eigenes altes Erbe abzutragen. Für alles weitere sorge ich.

Du sollst frei sein, denn du sollst das Reich Gottes auf dieser

Erde erschaffen. Dafür bist du und sind wir alle als Avatare*

auf diese Welt hinabgestiegen. Um den Himmel unter den
Menschen auf dieser Erde zu errichten. 

Verschiebt, was diesseits erschaffen werden kann, 

nicht ins Jenseits. Erkenne, dass Jenseits und Diesseits 

nicht existieren und beginne damit irdische Häuser auf 

festem Stein und nicht auf Sand zu bauen.

Hier und jetzt ist alles. Der Tag um diese Wahrheit in die

Welt zu tragen ist heute angebrochen. Die Menschen erwachen

jeden Tag mehr. Ich hüte diesen Vorgang, wie eine Mutter ihr

Neugeborenes hütet oder ein Vater beide unter seinen Schutz
stellt. 

Für das Wohl aller Menschen Fürsorge zu  tragen, ist 
dem Erleuchteten seine Pflicht. Und ich bin einer von ihnen.

Ich liebe dich,

SAI BABA

Quelle: Lichtweltverlag http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/08/aufstieg-in-das-licht-sai-baba.html

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: