Welle X oder Planet X ?

Eine massive Welle intergalaktischer Energie, genannt Welle X, kommt auf uns zu – so behauptet Klima-Risiko-Ökonomist Dr. Simon Atkins. Während die Welle X die Menschheit binnen kürzester Zeit buchstäblich mit neuen metaphysischen Gaben transformieren könnte – könnte sie auch einige negative Aspekte mit sich bringen.

Dr. Atkins behauptet die Menschheit geht durch einen Abstreifungs (shedding) –prozess. Wir müssen dies tun. Wir dürfen niemals mehr in irgendeiner Form gefesselt sein. Der gesamte Planet könnte ein buchstäbliches Gefängnis werden – würde diese Welle nicht durchkommen.

Welle der Evolution

Dr. Atkins nennt Welle X eine „Welle der Evolution“. Wir werden demnächst auf einem größeren Level – noch niemals im Laufe der Geschichte jemals erwähnt – die wahre Antwort herausfinden über „wer wir sind“, „woher kommen wir“, „was ist unser Lebenszweck“?

Neue metaphysische Gaben

Welle X wird Menschen, laut Dr. Atkins – erstaunliche metaphysische Gaben bringen. Menschen werden schöne Gaben entwickeln. Zuerst werden sie etwas beängstigt darüber sein. Einige Leute werden sie missbrauchen. Menschen werden Gaben wie Levitation, sofortige Heilung, Hellsehen, Hellhören, Hellwissen, die Fähigkeit durch Dimensionen zu sehen, die Fähigkeit mit Geistern (spirits) zu sprechen, die Fähigkeit auf zwei Stellen (bilocate) zugleich zu sein – erhalten. All diese Gaben sind unterwegs.

Planet X oder Welle X?

 Dr. Atkins glaubt, dass Planet X (Nibiru) eigentlich kein Planet, sondern eine intergalaktische Welle der Evolution ist.

Im April 2015 publizierte ich (Gregg Prescott) einen Artikel „Ist Nibiru ein galaktischer Feuerring, ein Oroboros, ein Portal oder etwas anderes?“ (siehe Original-Link mit Abb. Feuerring wie Oroboros).

Ist das der Feuerring von dem Dr. Atkins spricht?

Gesellschaftliche Unordnung

Dr. Atkins sagt auch physikalische Desasters und Revolutionen voraus. Für die nächsten Monate, aber vor allem für September/Oktober sagt er eine Rekordanzahl von physikalischen Erd(shift)verschiebungs-Ereignissen voraus!
“Wir sagen ein nahezu 9.0 starkes Erdbeben VOR Oktober in der Nähe oder gerade außerhalb Irans voraus“. Er sagt auch einen Tsunami im Mittelmeer voraus!

Darüber hinaus glaubt Dr. Atkins, dass zwischen 10-17% der Weltbevölkerung es buchstäblich “nicht machen wird” – damit meint er 10-17% verschiedener Gebiete des Planeten, welche magnetisch mehr affektiert werden – das wären die USA im Besonderen. 10-17% der U.S-Bevölkerung und weitere Gebiete werden härter getroffen als andere. Wenn man sich auf einem großen kontinentalen Gebiet mit magnetischen Felsen befindet – diese Gebiete werden viel schlimmer getroffen werden.

Ironischer Weise – wenn du dich in der Nähe der Küste befindest, besonders in der südlichen Hemisphäre, wo viel Wasser ist – wirst du nicht so sehr davon affektiert sein.

10-17% der Bevölkerung werden buchstäblich einen Kurzschluss haben. Sie werden so zornig werden, dass sie einfach durchdrehen (kurzschließen). Einige könnten Suizid begehen, einige könnten eingesperrt werden, einige könnten in der Klappsmühle landen und einige werden Gewaltakte in der Öffentlichkeit ausüben.

Er hat auch empfohlen, alle deine Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken  aufzuschreiben, um diese Punkte anzugehen – auf deinem Weg deine Schwingung zu erhöhen, bevor Welle X kommt.

Wann ist die Ankunft der Welle X

Dr. Atkins glaubt „Welle X wird Ende September oder spätestens Anfang Oktober (gemäß unserer besten Annahmen und Kalkulationen) ankommen.“

Könnte Welle X blockiert werden?

Dr. Atkins behauptet, dass Welle X durch die regierende Elite „die nicht unbedingt menschlich sind“, die den Planet kontrollieren wollen, blockiert werden könnte. Durch Hirn-Mapping könnten wir „elektromagnetisch gefesselt“ werden – an eine Kontroll-Pyramide, die viel höher ist als die Bevölkerung des Planeten!

CERN wird laut Dr. Atkins benützt um diese hereinkommende transformierende Energiewelle hinauszustoßen. CERNs Ziel ist es diese Welle hinzuzustoßen! Es besteht eine ca. 5-15% Chance, dass sie damit erfolgreich sein könnten. „Ich behaupte mit 80%iger Zuverlässigkeit, dass CERN verlieren wird – und dass die Menschheit unbesiegt aufstehen wird und wir unser Bewusstsein erhöhen und uns vorwärts bewegen in ein Neues Zeitalter.“

Eine Zusammenfassung der Vorhersagen Dr. Atkins‘:

Die folgende Synopsis der Voraussagungen Dr. Atkins‘ durch transients.info

  • Eine Beschleunigung und Erhöhung elektromagnetischer Energie von der Sonne und weiteren kosmischen Energien, die sich speziell Ende August – Ende September intensivieren, ( ca. am 23. und 24. September) was er als einen Frequenz-Shift im Bewusstsein bezeichnet, verursachen wird! (Die derzeit angehenden erdzugewandten Solar CMEs und die daraus resultierenden geomagnetischen Stürme hier auf der Erde sind gewiss eine wahre-Zeit-Manifestation dessen) (siehe Laron’s unlängst erschienener Post hier).
    .

    • Ein daraus resultierendes Druckfeld auf das bereits schwächer werdende Magnetschild des Planeten, was die Wahrscheinlichkeit von seismischen Aktivitäten und extremen Wettermustern erhöht – wobei er Folgendes im Besonderen voraussagt:Ein 9.0 starkes Erdbeben Ende September in der Nähe Irans, welches – was er eine „planetarische-Bedrohungs-Drehung“ nennt – verursachen wird!
      Eine massive vulkanische Eruption auf der russischen Halbinsel Kamchatka – Ende dieses Jahres, welche eine dramatische Abkühlung dieses Winters und vor allem der darauffolgenden Winter 2016/17 in der nördlichen Hemisphäre verursachen wird.
      Ein 6.9 starkes Erdbeben in Nord Kalifornien vor Ende September, als Konsequenz der andauernden Dürre in Süd Kalifornien, welche die tektonischen Platten rekalibriert, während die Wasser-Tafeln weiterhin abnehmen. Er sagt dies mit 80%iger Gewissheit voraus!
      Eine große Erhöhung von Überflutungen in den USA diesen Sommer (die unlängst stattgefundenen beispielslosen Überflutungen in Texas sind nur ein daraus folgendes Beispiel dieser Voraussagung). Mit einer Überflutung in Teilen China’s (dieses kürzlich erstellte CCTV-Stück bestätigt – Überflutungen werden tatsächlich in Teilen von China erfahren).
    • .
  • Es wird News-Events (Ereignis) im Juli und vor allem im August geben, wobei Leute ihre eigenen Gedanken nicht mehr kontrollieren können, was zu gesellschaftlichen Ereignissen führen wird, wo die Menschen „einfach ausrasten“ („just loose it“).
    .
  • Einige Regierungs – u. Korporationsführer werden halluzinogen werden – wobei sie sich Dinge einbilden werden, was dazu führen könnte, dass „Führer von der Öffentlichkeit abgeführt werden, auf Grund ihres Benehmens“.
    .
  • Im Schritt mit den beschleunigten Energien sieht er vorher, dass die Erdfrequenz (bekannt als Schumann Resonanz – die historisch 7.83Hz beträgt– aber momentan geschätzt auf 11Hz erhöht ist), sich Ende September noch weiter erhöht – möglicherweise sogar auf 13 oder 14Hz!
    .
  • Diese Beschleunigungen werden zu einer 2-4 Tage Periode (in der 3. oder 4. Woche im September) führen – wo Geschäfte geschlossen sein könnten und Regierungen zunehmend dysfunktional werden.
    .
  • Im Bezug zu alledem sagt er treffend eine intergalaktische elektromagnetische Welle voraus (von welcher er sagt, dass einige sie mit dem Planeten X/Nibiru gleichsetzen), die von einer anderen Galaxie ankommt und durch unseren Planeten fegen wird; dies, so behauptet er – ist instrumental zur Erhöhung des Bewusstseins und wird infolge dessen die Welt für ein paar Tage betäuben, was dann dazu führt, dass zwischen 10-17% der Bevölkerung die vorher erwähnten Täuschungen und Halluzinationen erleben werden.
    .
  • Die nördliche Hemisphäre wird diese beschleunigten Energien mehr erfahren, auf Grund der größeren Landmasse und deren inneren Magnetismus. Er sagt die südliche Hemisphäre erlebt dies bereits (zur Zeit dieser Sendung), aber es ist milder und über eine längere Zeitperiode gestreckt.
    .
  • Das Potential zu weiteren viralen Ausbrüchen, während die Frequenzen vorbeiziehen.
    .
  • Die elitären Mächte (die darüber Bescheid wissen) versuchen diesen Frequenz-Shift zu kapitalisieren, manipulieren, zu unterdrücken und diese Frequenzverschiebung durch Strukturierung oder Hinzufügen von Elementen hinter den Naturereignisse zu kontrollieren – sei es mehr Chemtrailing, Wetterkriegsführung, mehr Mind-Control durch den Gebrauch von technologischen Waffen – alles zu dem Zweck der Einschränkung der Bewusstseins-Erwachung!

.Jade Helm

Weiter – in Antwort zu einem Anrufer, wird Jade Helm in mehr Detail diskutiert! Simon behauptet, dass diese Übung (Jade Helm) sehr verbunden ist mit dem Frequenzshift – wobei die südlichen Staaten – wo nun Übungen ausgeführt werden – ein höheres Frequenzfeld im Juli-August erleben werden – der Grund dafür ist es von den daraus resultierenden Effekten auf die Bevölkerung zu lernen und sie zu managen, bevor er (FS) sich im September in den nördlichen Staaten weiter erhöht.

Dr. Atkins behauptet, dass 70% der Bevölkerung des Planeten die Effekte der Welle X erkennen und fühlen werden, während die übrigen 30% nichts fühlen werden, außer dass sie sich irgendwie zurückgelassen fühlen!

Egal was geschieht, bitte erinnert euch daran geerdet und herzzentriert zu bleiben. Mit Pluto im Steinbock von 2008-2023 werden wir einen Zusammenbruch von Regierung, Geld und Religion sehen, da Pluto der „Zerstörer“ ist, der alles niederreißen wird, was nicht im besten Interesse der Menschheit ist. Du kannst mehr über „Pluto im Steinbock“ lesen in „Expect HUGE Changes During This Rare Astrological Aligment“ und „HUGE Changes Are Upon Us With Pluto In Capricorn“

Quelle: Bewusst Seins Reise – Mit Liebe und Mut zur Wahrheit- http://bewusstseinsreise.net/welle-x-oder-planet-x/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: