Die „WELLE X“ ist kein Massen-Aufstiegs-Geschehen, es ein Schritt im Rahmen des großen Evolutionsprozesses

Zur Zeit kann man im Internet sehr viel über die so genannte „Welle X“ lesen (auch wir haben darüber berichtet, hier und hier), und es werden alle möglichen Erwartungen und Hoffnungen in diese Welle gesetzt. In gewissen Kreisen ist ein eigentlicher Hype um diese Welle entstanden.
Verschiedentlich habe ich die Ansicht geäußert, dass ich zwar davon ausgehe, dass es zu einem spezifischen, singulären Ereignis kommen wird, so wie der von Cobra beschriebene Impuls von der Galaktischen Zentralsonne (von ihm als ’Event’ bezeichnet – ein Begriff, der in der Folge von vielen weiteren Autoren mit unterschiedlichen Deutungen übernommen wurde), dass wir aber den Aufstieg resp. den Übergang in höhere Frequenzen als einen Prozess auffassen sollten, der wohl einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen wird; vgl. z.B. den Beitrag „Seltsame Dinge geschehen in unserem Sonnensystem„.

Der folgende Beitrag beleuchtet diesen Sachverhalt von einem sehr persönlichen Erfahrungshintergrund aus und gibt einige Erkenntnisse und Einsichten wieder, die es verdienen, genauer betrachtet und in Erwägung gezogen zu werden. T.

Rising frequencies

Wie viele von uns wissen ist ein energetisches Geschehen im Gange, das sich in naher Zukunft noch verstärken wird. Ich habe das, was als Ätherbewegung in und um unseren Planeten bekannt ist seit fast einem Jahr beobachtet. Der gesamte Prozess ist wie das Backen eines Kuchens, er läuft in Phasen ab und es handelt sich nicht um ein einziges großes Ereignis. In diesen Monaten wird sehr viel über die „Welle X“ geredet, und es beginnt unvernünftig und außer Kontrolle zu geraten, genau wie damals im Jahr 2012. Es gibt viele Beiträge im Internet die diese Welle als Massen-Aufstiegs-Geschehen beschreiben, und dies ist absolut falsch. Die Person, die ursprünglich den Namen „Welle X“ für das Ereignis wählte hat nie über einen Massen-Aufstieg gesprochen, und seine Aussagen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, sind aus dem Zusammenhang gerissen worden. Ich schreibe hier nun über meine Auffassung zum Geschehen, die auf dem basiert, was ich seit vielen Monaten gesehen habe. Meine Erkenntnisse kommen nicht von der wissenschaftlichen Seite, sondern beruhen auf meinen hellseherischen Fähigkeiten und Astralreisen. Ich kam hierher und trat in diesen Körper ein (’walked into this body’; vgl. auch die persönlichen Beschreibungen im Anschluss an diesen Artikel; d.Ü), um daran zu arbeiten und sicherzustellen, dass dieser Planet bereit ist für die Energie, die er jetzt empfängt. Ich mache dies seit 2008.

Der Beginn des Goldenen Zeitalters

Wir sind ganz am Anfang des Goldenen Zeitalters. Damit wir uns in dieses neue Zeitalter des Galaktischen Jahres bewegen können muss die Tafel sauber gewischt werden. Dieser ganze Prozess ist wie das Backen eines Kuchens, und er begann um 2008, vielleicht ein bisschen früher. Die erste Phase bestand darin, die höheren Reiche zu reinigen, und eine Menge energetische Arbeit ist in den astralen und ätherischen Ebenen getan worden. Meine Co-Moderatorin und ich machen Radiosendungen dazu. Der Großteil dieser Arbeit geschah zwischen 2008 und 2013, und ich habe dazu Erinnerungen und schriftliche Aufzeichnung in meinen persönlichen Tagebüchern. Es wurde die Bühne hergerichtet, um einen sauberen Zustand zu schaffen, und die ’Leere der Schöpfung’ wurde auf den Planeten gebracht. Es war die ’Schwarze Ursprungsenergie’, auch bekannt als Äther. Dies geschah Ende des vergangenen Jahres. Der Äther kam herein und bedeckte den ganzen Planeten. Der Äther ist das fünfte Element und hat eine schwarze und lila Farbe – ich habe bereits einiges über dieses Thema geschrieben. Ich sah dieses Hereinkommen auf der Astralebene während einer meiner dortigen Erfahrungen und habe auch darüber geschrieben. Dieser riesige Vorgang blieb weitgehend unbemerkt, mit Ausnahme eines anderen, hellsehenden Schriftstellers. Ich bin sicher, dass es auch ein paar andere bemerkt haben, weiß aber nicht, wer die astralen Augen hat um es zu sehen.
In der nächsten Phase wandelte sich der schwarz-lila Äther in ein glänzendes Gold. Dies geschah im April dieses Jahres. Der Äther transformierte sich in Azoth, welches auch als ’Feuer-Wasser’ bekannt ist. Dieses bemerkenswerte Element ist auf diesem Planeten seit Tausenden von Jahren nicht mehr erfahren worden. Es ist das Element des goldenen Zeitalters. (Bei den Alchimisten gilt dieses Element auch als Vorstufe zum sagenhaften Stein der Weisen, beziehungsweise als die von der Materie gelöste, rein-geistige Substanz, aus der man den Stein der Weisen auskristallisieren kann, und es enthält die vollständige Information des ganzen Universums – von einem technisch-physikalischen Standpunkt aus kann man hier einen Zusammenhang mit dem Tachyonenfeld erkennen. Anm.d.Ü.) Azoth repräsentiert die ganze Unendlichkeit. Deshalb enthält der Name die ersten Buchstaben A und Z, Anfang und Ende, Alpha und Omega. Dieses Jahr 2015 ist ein 8er-Jahr… das Jahr der Unendlichkeit. Auch darüber habe ich schon geschrieben… Deshalb ist 2015 das perfekte Jahr für das Erscheinen der Energie Azoth.

Über das Neueste was geschehen ist habe ich noch nicht gesprochen aus Angst, dass die meisten es nicht verstehen würden oder denken ich sei übergeschnappt. Unser gesamtes Universum und darüber hinaus ist komplett in eine höhere Ebene der Existenz übergetreten. Die einfachste Weise um zu beschreiben was geschehen ist besteht darin uns vorzustellen, dass wir uns unter einer dynamischen Decke aus Energie befinden, unter der wir seit Tausenden von Jahren gesteckt haben, und unter die wir gefallen waren. Wir leben in einer verkehrten Welt, wo die Dinge einfach keinen Sinn machen … wo Gewalt ein Vergnügen ist etc. … Nachdem nun Azoth erschienen ist werden wir über die Decke gelangen und werden uns in einer neuen Umgebung wiederfinden. Es wird einige Zeit brauchen bis all dies in unsere physikalische Welt hinein gesickert sein wird, aber es wird geschehen. Unsere Realität wird sich in eine Weltsicht hinein verlagern, in der alles am rechten Platz steht.

Welle X XWas die Welle X wirklich ist

Nun, dies bringt uns zu dem was die Welle X genannt wurde. Diese „Welle“ ist eine der vielen, riesigen Anstiege, die wir erleben werden, jetzt, da wir uns über die Decke schieben werden. Das was X genannt wurde ist nur der erste Anstieg. Jedes Zeitalter in einem Galaktischen Jahr dauert etwa zweitausend Jahre, und dies wird der erste große Anstieg (im neuen Zeitalter) sein. Du kannst dir vorstellen, wie viele weitere in den nächsten zweitausend Jahren auftreten werden! Aber für uns, die wir in einer verkehrten Welt gelebt haben ist dieser erste der größte. Wir befanden uns zu lange in der Finsternis und tiefen Dichte und so wird für uns jeder Anstieg ein riesiger sein. Ich mag das Wort „Welle“ nicht, denn es tönt so als ob vorher nichts war und die Welle jetzt alles bringt. Wir erleben eine Erhöhung von dem, was bereits vorhanden ist. Es ist der nächste Schritt im Backprozess unseres Kuchens. Das Azoth wird von den Strahlen der Sonne zum ersten Mal eingeschaltet werden. Dies ist es, was die Welle X genannt wird.

Wie wird sich diese Welle auf die Menschheit als Ganzes auswirken?

Welle X DNADiese Welle wird kein Massen-Aufstiegsereignis oder eine Entrückung oder etwas ähnliches sein …. Alle werden diese aufgeschaltete Energie von Azoth erhalten, aber nicht alle werden in der Lage sein, sie zu nutzen. Azoth gibt allen die gleiche Chance, aber jeder wird selbst dafür arbeiten müssen. Wenn du deine körperliche, innere Alchemie getan hast wird dein Körper auf einer Ebene schwingen, die deine ruhende DNA aktivieren wird und dir die Möglichkeit geben wird „Geschenke“ zu erhalten. Diese Geschenke sind einfach nur neue Wege zum Leben, sie sind Teil der Evolution. Die Leute werden, wenn sie dazu bereit sind, Hellsichtigkeit erlernen und hinter den Schleier sehen können, sie werden Azoth sehen können – für sich selbst -, was ist als wenn sie Gott sehen würden.

Es ist dies die beste Art, wie ich es meiner Erfahrung entsprechend beschreiben kann. Die anderen übersinnlichen Wahrnehmungsfähigkeiten werden folgen, wie Hellriechen, Hellhören etc. … Andere neue Fähigkeiten in der Evolution umfassen Levitation, Erzeugen und Manifestieren aus dem Azoth heraus und vieles mehr. Jedes „Geschenk“ schwingt mit einer anderen Frequenz, und so wie du deine Schwingung erhöhst wird es sich individuell entfalten. Nun… es ist durchaus möglich, dass jemand eine oder mehrere dieser schlafenden Fähigkeiten aktiviert hat – und es nicht erkennt. Sobald man eine solche Fähigkeit ’aufgeschaltet’ hat ist es die Verantwortung des Einzelnen zu lernen, wie man sie verwendet, und dies erfordert Übung. Auch hier ist es so, dass du aus dieser neuen Energie das erhältst, was du hineinsteckst. Niemand wird es für dich tun. Viele werden hier leben und hier sterben, ohne zu wissen, was sie erhalten haben. Leider wird dies noch weiterhin geschehen bis wir tiefer in das Goldene Zeitalter eingetreten sind. Erwarte also nicht, dass deine Nachbarn irgend eine Sache aus dem Azoth manifestieren können, so wie du es in der Lage sein wirst. Wir müssen fortfahren immer mehr aus unseren Herzen zu leben. Das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um diese Geschenke verwenden zu können. Du kannst nichts falsch machen, wenn du es aus deinem Herzen heraus tust. Dein Herz kennt die Dualität nicht, nur der Verstand kennt sie. Wenn ein Individuum noch in den Dramen des Verstandes verstrickt ist, erhält es nicht die höheren Fähigkeiten wie etwa das Manifestieren von Dingen (aus Azoth).

Gibt es ein großes globales Erwachen?

Dieses „Welle X“-Ereignis wird ein globales Erwachen bewirken … ja und nein.
Ja, alle werden diese Energie erhalten, denn alle sind dazu bereit … ja, sie wird sie zwingen, die Dinge anders zu sehen.
Werden alle sofort auf dem gleichen Niveau sein wie diejenigen, die diesen Artikel bis zum Ende gelesen haben? Nein …
Werden diejenigen von uns, die hart an ihrer inneren Alchemie gearbeitet haben an einen höheren Ort aufsteigen, um frei zu leben, unabhängig von denen, die nicht so weit auf dem Weg vorangeschritten sind? Nein… Wir sind alle Kinder von Gaia und sie liebt uns alle, und es wird von uns erwartet, dass wir mit denjenigen, die gerade am „Erwachen“ sind koexistieren und sie unterstützen. Um Dienst für andere zu tun, deshalb bist du hier, ganz speziell dann, wenn du diesen Artikel in seiner Gesamtheit gelesen hast.

Viel Liebe an Alle,

Lisa Rising Berry

Quelle:Transinvormation – Invormation zum Wandel – http://transinformation.net/die-welle-x-ist-kein-massen-aufstiegs-geschehen-es-ein-schritt-im-rahmen-des-grossen-evolutionsprozesses/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: