Die Manipulation der Sexualität

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

Allein schon durch die Macht der Sexualität wären wir den Göttern gleich!

Dies ist den Wesen der Finsternis aber Gefahr! Sie versuchen daher außerdem, unsere sexuelle Kraft zu vermindern durch das (subtile) Propagieren von Alkohol, Drogen, Tabletten u.a., oder sie zu verstreuen, indem häufiger Sex propagiert wird – tatsächlich wird man, wohin auch immer man schaut, zum Sex animiert (Werbung, Medien, Mode u.v.m.). Wer häufig Sex hat, wird herausgestellt als jemand, der besonders begehrenswert und ein Vorbild ist. Aber die Finsternis kann uns auch im Schlaf, im Traum erregen, indem sie erotische Träume hervorruft, und Bilder bzw. Erlebnisse vorgaukelt, denen man nicht widerstehen kann, besonders, wenn man nichtsahnend ist. Ich habe dies von vielen Menschen gehört, besonders von LICHTARBEITERN, Männern wie Frauen. Tatsächlich verbraucht praktizierter Sex aber einen Großteil der sexuellen Energien im Orgasmus, wodurch die kreative Kraft verstreut wird und die spirituelle Entwicklung stagniert.

Außerdem bedeutet das häufige Verlangen nach Sex…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.741 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: