Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat!

Erdgeschichte – Zum Wahrheitsgehalt unserer offiziellen Geschichtsschreibung:
http://www.teleboom.de/html/body_erdgeschichte.html#AnunnakiENKI

Zitate und John Lennon Foto aus dem Link:

Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden.
Heraklit von Ephesos (um 520-460 v.u.Z.) ~ griechischer Philosoph und Vegetarier

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere ILLUSION ist als die Welt des Traumes.
Salvador Dali (1904-1989) ~ spanischer Maler, Bildhauer, Graphiker, Bühnenbildner und Schriftsteller

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat!
Napoleon Bonaparte (1769-1821) ~ französischer General, 1. Konsul Frankreichs und später Kaiser Napoleon I.

Das ist nur ein Teil von dem, was uns in den nächsten 26 Jahren „begegnen“ wird. Man könnte auch so sagen: Stell Dir das Paradies vor … und das ist nur 1% von dem, was uns in den nächsten 26 Jahren erwartet. Wer will mehr??? Die Zukunft wird gigantisch. John Lennon hat diese Zukunft schon 1974 in seinem Lied Imagine besungen.
Er war damit zu lichtvoll für die gegenwärtigen Herrscher (US-Regierung und im Hintergrund Reptoiden und Santiner). Und so viel er am 08.12.1980 einem Auftragsmord zum Opfer.

V_06.2_2_John_Lennon_IMAGINE_kl

Stell dir vor, es gibt den Himmel nicht,
Es ist ganz einfach, wenn du’s nur versuchst.
Keine Hölle unter uns,
Über uns nur das Firmament.

Stell dir all die Menschen vor
Leben nur für den Tag.

Stell dir vor, es gäbe keine Länder,
Das ist nicht so schwer.
Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben lohnte
Und auch keine Religion.

Stell dir vor, all die Leute
Lebten ihr Leben in Frieden.
Yoohoo-Ooh

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.

Stell dir vor, es gäbe keinen Besitz mehr.
Ich frage mich, ob du das kannst.
Keinen Grund für Habgier oder Hunger,
Eine Menschheit in Brüderlichkeit.

Stell dir vor, all die Menschen,
Sie teilten sich die Welt, einfach so!

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.

Songtext Übersetzung:
http://www.songtexte.com/uebersetzung/john-lennon/imagine-deutsch-1bd6b92c.html

SAM_5126

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: