Klassentreffen

Hallo zusammen
Am Samstag den 14.6.2014 war ich nach Weilburg an der Lahn gefahren, wir hatte dort Klassentreffen.
In Wetzlar habe ich wie immer einen zwischen stopp gemacht

SAM_4970

Schloss Weilburg an der Lahn

Schloss Weilburg

Über die alte Eisenbahnbrücke gings in Richtung Stadt

SAM_4974

Vorbei am Bootsverleih und einen Schiffstunnel

SAM_4980

Das Weilburger Landtor

SAM_4982

Gegen 13 Uhr traf man sich dann in der Jakob – Mankel- Schule
Quelle – Mittelhessen – Jakob – Mankel – Schule – Weilburg
http://www.region-mittelhessen.de/leben-in-mittelhessen/schulwegweiser/gesamtschulen/sww/kr3/Jakob-Mankel-Schule%2BWeilburg/index.html
Hier ist unser Klassenzimmer gewesen, die erste Tür rechts.

SAM_4988

Unser Klassenraum, merkwürdig, da roch es immer noch wie vor 40 Jahren, übrigens war ein anderer Lehrer anwesend, der uns rund führte zur gesamten Schulbesichtigung und unter anderem auch den Physikraum für uns auf schloss und zeigte.

SAM_4990

1999 gab es schon mal ein treffen, damals standen wir in der Zeitung. Der Damalige Klassenlehrer war dieses mal auch wieder dabei, er ist stolze 86 Jahre alt.

Ohne Namen

Ein Mitschüler hatte sich die Mühe gemacht, uns alles zusammen zu suchen, sonst hätten die Klassentreffen niemals statt gefunden, das meinte auch der Lehrer.
Von hier aus noch mal ein Herzlichen Dankeschön und Schulterklopf an diesen Mitschüler auch für das tolle organisierte Programm was er für uns zusammen gestellt hat.

SAM_4699

Danach machten wir uns alle samt auf die Socken in Richtung Stadtmitte,vorbei am Komödienbau, die Schule, die ich und die anderen Strolche vor der Jakob – Mankel – Schule besucht haben.

SAM_4997

Von dieser Schule aus gab es mal eine Klassenfahrt nach Littfeld und die Tage erst wurde mir dieses Foto zugespielt, ungefähr im 6 Schuljahr . Hier sitzt klein Salömchen auf der Mauer auf der Lauer, mit Plastiktüte in der Hand.

10407295_1492485460982909_1517883052882047923_n

Danach ging es in die Altstadt

SAM_5001

War sehr beeindruckt von diesem Gebäude was 1710 gebaut wurde

SAM_4999

in Richtung Schlossgarten

SAM_4998

Zum aus klang des Tages sind wir noch alle zusammen in einem Restaurant schnabulieren gegangen. Es war eine super Stimmung, zeitweise, auf den ganzen Tag verstreut dachte ich schon wegen dem ständigen Gelächter und Gekreische,das ich mich auf einer Karnevals Veranstaltung befinde. Die meisten habe ich wieder erkannt, es wahren aber auch welche dabei, wo ich mich überhaupt nicht mehr erinnern kann.

Gegen 20 Uhr 30 bin ich dann aufgebrochen, wir hatten in Weilburg übernachtet. Zu meiner Überraschung unter diesem auf Holz von Unbekannt gemalten Gemälde, Maria mit dem Jesus Kind

SAM_4986

Schön war,s viele Grüße von hieraus winke winke an alle

Advertisements

4 Kommentare

  1. Klassentreffen direkt in der Schule, auch eine Idee.
    Wir haben unsere Klassentreffen bis jetzt immer in Gastätten
    meines Geburtsortes gehabt.
    Aber wie ist das mit der kulinarischen Versorgung gewesen.
    Hat Euch ein Partyservice mit Dingen zum schnabulieren versorgt, oder
    war das Klassentreffen gleichzeitig eine Fastenkur? :))
    Habe einen schönen Abend. :wave:
    Gruß Karen

    Gefällt mir

  2. Hallo Karen
    Wir waren anschließend, nach dem Schulbesuch in einem Restaurant und haben uns dort Fürst Class bedienen lassen.
    Ich finde ein Klassentreffen sollte schon in der Schule stattfinden,schließlich geht es um Erinnerungen.
    Viele Grüße und einen schönen Abend gewünscht

    Gefällt mir

  3. Na da warst du in meiner alten heimat wetzlar . Dort hatten wir ein ausflugslokal . Schoen Schöne bilder zu sehen lg Barbara

    Gefällt mir

  4. Hallo Saniera
    Ach, das wusste ich ja noch gar nicht !
    Bin immer wieder gerne in Wetzlar und wenn ich nach Weilburg fahre habe ich in Wetzlar ca.50 Minuten Wartezeit auf den Nächten Anschluss, dann gehe ich immer in das Einkaufszentrum Forum, und besuche den Froschkönig – meinen Märchenprinz – den ich so sehr lieb hab……
    Damals in den Anfängen meines Blogs nahm ich mir vor ein Märchen zu schreiben:
    Auf der Suche nach Licht und Liebe
    http://saloma.blog.de/2010/10/28/suche-licht-liebe-9833744/
    Dass ich die Hauptfigur darin bin und das Märchen selbst erleben werde, habe ich damals noch nicht gewusst!

    Übrigens,oben im Link befindet sich auch ein Video von Wetzlar und der Bahnhof in Wetzlar ist der schönste von ganz Deutschland, so toll haben die den renoviert.
    Viele Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: