Die Befreiung

Liebe Gäste und Freunde
In diesem und in den nächsten Blöggen wird es tief gesunken hergehen, deswegen möchte ich im Vorfeld schon mal darauf hinweisen, sollte jemand schwache Nerven haben nicht weiter zu lesen denn er wird richtig heftig werden. Wozu ich noch anmerken möchte, dass ich mich hier, was mein privates angeht, kurz halte und vielleicht irgendwann einmal diese Geschichte ausweite.
Also,ich übernehme für dich keinerlei Verantwortung und solltest du doch weiter lesen und ein Problem mit mit dem von mir geschriebenen bekommen, dann behaltet es bitte für dich,denn dein Problem ist nicht meins !
Außerdem ist dieser und alle anderen Blögge die mit Gott und seiner Herrlichkeit zu tun haben mit meiner Anwältin und dem Spirituellen Umfeld das mich umgibt abgesprochen und von mir gut überlegt.

Damals, als ich meinen ersten Blog über meine Spiritualität bekannt gab hatte ich dieses geschrieben, wozu ich heute immer noch stehe und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern:
http://saloma.blog.de/2011/07/21/spirituell-11518839/
1 Jahr und sieben Monate behielt ich meine Spiritualität und die Dazu Gehörige Läuterung für mich. Letztendlich aus tiefster Überzeugung und Erkenntnis heraus dass Gott mir geholfen hat, werde ich unserem Allmächtigen Vater im Himmel Dankbarkeit erweisen in dem ich mich öffentlich erkenntlich zeige und ich somit meinen Heiland Jesus Christus nicht verleugne.

1390646_596030167109907_1171441342_n

Im Blog,„Das Licht das die Dunkelheit vertreibt“
(Erzengelsfest 2013 )
http://saloma.blog.de/2013/10/27/erzengel-fest-16691889/
habe ich euch von dem geschehen erzählt, dass ich mehrere Nächte hintereinander das Göttliche Licht gesehen habe. Das war nur der Anfang meiner Erzählung,denn ich habe das Göttliche Licht noch einmal wieder gesehen und zwar am 7. 11 2012 gegen 15 Uhr. Ich hatte morgens einen Termin bei …..und legte mich danach hin. Dann habe ich mittags am Bettpolster dasselbe Licht gesehen, dass ich neulich nachts sah, es war aber ohne Greis in der Mitte. Ich dachte noch darüber nach, es zu fotografieren, aber da es mir nicht gut ging wegen der Erkältung blieb ich liegen und vergas es dann auch schnell wieder. Es ist so, dass ich seitdem ich überhaupt nachts die Lichter sehe, auch tagsüber alle Lichter in meiner Wohnung und auch draußen beobachte. Das habe ich vorher nicht getan!!
Auf jeden Fall bemerkte ich…………

Tage später am 12.11.2012 stand ich morgens gegen 5 Uhr 45 auf. Da ich um 7 Uhr bei…….sein wollte………
Ich ging ins Badezimmer und fotografierte einfach so, ohne Begründung zuerst das Weise Licht auf meinem Daumen

SAM_3346

Danach fotografierte ich die Fußlichter

SAM_3342

Danach habe ich wie immer meinen Rücken fotografieren wollen

Saloma -Spirit

und glaubte sofort meinen Augen nicht trauen zu können denn ich hatte einen Dämonen fotografiert, mir war noch nie so unheimlich wie an diesem Morgen.Ich konnte es nicht fassen, zwei Stunden später saß ich erneut vor dem PC und schaute mir das geschossene Foto dann noch mal genauer an und bemerkte auf der Linken Seite, ziemlich versteckt eine kleine Person. Ich kam nicht sofort darauf, aber nach ein paar blicken dämmerte es langsam dass ich Jesus Christus fotografiert hatte.
So langsam dämmerte es immer mehr dass da wo Licht ist,auch Schatten zu finden ist und ich konnte den Erlebten Zustand vom 7.11.2012 wie in einem Film in meinem Gehirn nach rekonstruieren.
Hier kann sich jeder das geschossene Foto dann noch mal in mehreren Vergrößerungen ansehen, die man oben in der Leiste einstellen kann und sich selbst ein Bild machen:
http://www.blog.de/community/profile_photo_sizes.php?item_ID=6895579
Im Nachhinein kann ich dann kurz gefasst wiedergeben, dass ich mit den vielen hintereinander folgenden weißen Lichtern die ich nachts sah, vom Erzengel Gabriel und Gott auf Reinigung vorbereitet wurde, dass meine innerliche Befreiung von einem Dämonen in kürze von statten gehen sollte und mir Jesus Christus auf einem Foto zeigte, dass ich nun nach Seiner getaner Arbeit befreit bin, denn nur das Licht Jesus kann die Dunkelheit vertreiben:
Das Licht dass die Dunkelheit vertreibt – Saloma Blog :
http://saloma.blog.de/2013/10/27/erzengel-fest-16691889/

1044460_606083839411900_2090229970_n

Gisela Inge Saloma

Advertisements

6 Kommentare

  1. Es wird ja immer davon berichtet dass wir uns in der Endzeit befinden,aber was genau die Endzeit ist, darüber wissen nur die wenigsten Bescheid. Die meisten sitzen immer noch gemütlich vorm Fernsehen und denken, ach abwink, was wollen die denn alle – die Welt ist noch in Ordnung!
    Nein, nichts ist mehr in Ordnung – wacht endlich auf!!!
    Ich bin froh, dass ich mich noch in der Endzeit auf Erden, von
    „der Unheimlichen Krankheit, dem „Dämon Lupus“ und der Finsternis, mit Hilfe dem Licht der Himmlischen Herrlichkeit befreien konnte. Fürchten braucht sich niemand vor mir denn die Finsternis hat mich nach 3 Jahren Karma Reinigung endgültig verlassen – Gott macht keine halben Sachen, das könnt ihr mir getrost glauben. Mittlerweile bin ich so hell von innen, dass sich kein Dämon oder Teufel mehr in mich hinein wagt, denn sie fürchten das Licht und lieben die Finsternis. Ja,selbst die Dämonen und Teufel, die mir auf der Straße begegnen kann ich erkennen, sie haben Respekt vor mir, da ich das Licht in mir auch ausstrahle und viele können es sehen, denn ich bin im Besitz von Charisma
    ( das gewisse etwas.)
    Charisma heißt Ausstrahlung und Ausstrahlung hat nicht unbedingt etwas mit Aussehen zu tun, dazu gehört wesentlich mehr. Charisma zieht alle Menschen an, auch gesunde und macht sie neugierig und man fühlt sich im allgemeinen wohl und beschützt in der Nähe einer Charismatischen Person !
    Was ist Charisma – Quelle Wikipedia
    http://de.wikipedia.org/wiki/Charisma
    Was ist Charisma Infoquelle
    http://www.infoquelle.de/Job_Karriere/Charisma/

    Aber was ist mit euch ?
    Wer glaubt die Saloma ist / war ein Dämonischer Einzelfall, der hat sich gewaltig – gewalttätig zu Ungunsten seines eigenen Wohlbefindens und den ganzen drum herum geirrt.
    Ich berichte hier mit einer menge Eigenerfahrung und das wenigste habe ich im Internet gelesen. Für mich bedeutet Endzeit, dass der geistige Abfall der Menschheit dazu geführt hat, dass die gesamte Menschheit so sehr Dämonisiert – Verteufelt und Reptilien ( Tiermenschen unrein ) fremd gesteuert ist, dass sie nicht nur sich selbst sondern den ganzen Planeten Erde schwer verletzt hat.
    Der Heilige Krieg ist längst im Gange -Teufliche Dämonen gegen den Lieben Gott! Finsternis gegen Licht in euch drinnen!!!
    Hatte ja immer geschrieben, dass es keine Krankheit gibt, sondern nur den Zustand Tod zu Lebzeiten.
    Es muss niemand denken, dass der Teufel nur ganz offensichtlich böses tut, wo hier die Wahrheit ganz offensichtlich in einer bekannten Zeitung zu lesen ist:
    Der Teufel hetzte mich in die Kita – Quelle Bild.de – Hut ab vor soviel Mut, die Wahrheit mal zu veröffentlichen!!!
    http://www.bild.de/regional/koeln/geiselnahme/der-teufel-hetzte-mich-in-die-kita-33453300.bild.html
    oder auch in ganz vielen anderen kriminellen Gegebenheiten wie ich hier schon berichtet habe:
    http://saloma.blog.de/2012/08/04/medikamente-waffen-14376668/

    Neiiiiiiiiiin – der Dämonische Teufel, ist auch verantwortlich für alle Krankheiten dieser Welt, egal ob man an Krebs leidet oder an einer Autoimmunerkrankung oder ob man nur humpelt oder gebückt laufen muss und es gibt ganz viele Dämonen mit unterschiedlichen Namen,Lupus ist nur einer davon.
    Aber „Lupus die Unheimliche Krankheit „ wie er in den Medien oft Geheimnis um-wogen benannt wird hat ganz viele Gesichter, der ist zb. auch für Krebs und die Diagnose Sklerodermie verantwortlich – der wechselt seine Zerstörungswut – der Lump kann im Körper alles mögliche vernichten. Der kann sogar hartnäckige Gesichts Knochen an fressen, so dass man eine Nasenprothese oder anderes künstliches Zeugs benötigt um einigermaßen Straßen tauglich zu bleiben.( Ich meins nicht abwertend oder beleidigend )
    Jesus hat damals schon kranke Menschen von Dämonen befreit und er ist immer noch unter uns und heilt genauso wie in früheren Zeiten.
    Er hat mir schon zweimal geholfen und ihr habt das auch verfolgt, wisst ihr noch als ich ihn damals öffentlich hier im Blog um Hilfe bat:
    http://saloma.blog.de/2009/11/22/vater-gesagt-7433674/
    4 Wochen Später – am 26.12.2009 bekam ich zuerst meine Erleuchtungen und dann meine Karma Reinigung und jetzt hilft er mir das zweite mal und zeigt sich gemeinsam mit einem Dämonen auf einem Foto.

    Was ist Erleuchtung – Quelle – Weltparlament der Religionen:
    http://interspirituell.jimdo.com/was-ist-erleuchtung
    Die Gotteserkenntnis geschieht in der Erleuchtung durch Gott selber. Sie ist zugleich ein göttlicher Akt der Gnade und der menschliche Akt, über sich selber hinauszugehen. Nach Pseudo-Dionysius stellt die Erleuchtung die zweite der drei Stufen des mystischen Erkennens dar.
    Anmerkung: Die Erleuchtung ist der Lichteintritt (Heiliger Geist). Die dritte und Vollendungsstufe ist dann das Einheitsbewusstsein (Gottesbewusstsein, Unio Mystika).

    Tut euch doch selber mal einen gefallen und kehrt um wendet euch Jesus Christus zu – er ist immer noch unter uns und heilt!!!

    Meiner Meinung nach brauchen wir weniger Ärzte dafür aber mehr Geistliche und professionelle Heiler, die uns von allen üblen Krankheiten befreien können, uns wird das aber nicht gesagt. Anstatt gibt es immer noch mehr Gift in Tablettenform und die wenigsten Menschen werden wieder gesund davon, oder halsen sich gar eine Verlagerung von einer Krankheit zur anderen auf
    – jaja, so ist das.
    Heut zu tage sind die allerwenigsten gesund, denn das meiste mit dem wir zu tun haben ist vergiftet!

    Mit den ganzen Gift heutzutage
    – und von den nicht verarbeiteten Emotionen und schlechten Verhaltensweisen, züchten wir die Dämonen und Teufel in uns immer größer,denn die Finsternis in uns wächst immer mehr und es baut sich eine dunkle Macht in uns auf die uns beherrscht, ohne dass wir es merken. Ich habe beides erlebt, für mich ist die Hölle kein Ort irgendwo unter der Erde, auch ist das Selige Himmelreich nicht im Himmel, denn wir erschaffen uns alles selbst – in uns drinnen.
    Jesus sagte:
    Reinigt euren Tempel
    Er meint wir sollen unseren Körper reinigen und uns von der Finsternis befreien.
    Das belastetem Karma von allen Vorleben die wir gelebt haben befindet sich immer noch in unserem Unterbewusstsein, auch tote Geister von Vorleben befinden sich in unserem Unterbewusstsein – gesteuert von die Sünde.

    Der eine Dämon oder verstorbenes Geist Wesen verführt den Menschen zu rauchen und der kann nicht mehr damit aufhören. Habt ihr euch schon mal eine Zigarette genauer angeschaut? Die Brennende Glut hat die Farbe Rot Schwarz – das ist die Farbe der Hölle!
    Eigentlich mag der Dämon Lupus das Rauchen nicht,aber es gibt auch hier Artgenossen die euch solche vorlieben aufzwingen.

    Der andere Dämon hat ständig Durst und verführt zum Chemischen Alkohol saufen,hatte ja diesbezüglich hier ja schon mal einen Blog gepostet, wozu ich noch anmerken möchte, dass der betrunken Mensch nicht selbstständig nach hause torkelt, sondern der Dämon:
    http://saloma.blog.de/2010/09/06/entgiftungssystem-9323117
    Und wehe der Dämon bekommt sein Gift nicht, der macht euch dann die Hölle auf Erden mit Entzugserscheinungen = Allergischen Reaktion!!!

    Aber Dämonen können euch auch in die Knie zwingen mit Depressionen oder anderen psychischen Krankheiten,ja, sie können den Menschen sogar ferngesteuert in den Selbstmord treiben – Es gibt auch Menschen die ganz und gar das Aussehen des Dämons übernommen haben – den Teufel erkennt man an den Augen – beide begegnen uns täglich ganz offensichtlich auf der Straße oder anderswo.
    Neulich saß ich mal im Schwerter backWerk, da saß jemand der an der Krankheit Schizophrenie leidet und Selbstgespräche führte und sich mit seinem Unterbewusstsein unterhielt. Meine Freundin fragte mich was der Mann denn hat, da sie wusste dass ich ihn kenne,da habe ich ihr das genauso wie es hier steht erklärt. Tabletten helfen bei so was nur vorübergehend, der Dämon bekommt sein Gift und ist erst mal zufrieden, aber wehe der Giftpegel sinkt…… man sollte diese kranken doch besser mal zum Pfarrer ( mit Austreibungs – Ausbildung ) oder professionellen Heiler schicken, da ist ihnen besser geholfen, als mit Chemischen Psychopharmaka die Finsternis immer noch dunkler zu machen, damit sich die Dämonischen Teufel so richtig darinnen suhlen und wachsen können…..

    Dämonen lieben auch das streiten und besser wissen, ja sie werden richtig aggressive wenn sie nicht recht bekommen,auch verführen sie zum klauen oder zu Vergewaltigungen!
    Dämonen können euch mit einem Wunderschönen Gesicht anlächeln und euch die schönsten Märchen von der Liebe erzählen, denn Dämonische Teufel können fast alles was Gott kann, der Dämon / Teufel wird dich aber nicht lieben und schon gar nicht den demonisiert / besessenen von der Finsternis
    ( dunklen Karma ) befreien.

    Hier dann noch mal ein Link, wo beschrieben steht was Dämonen noch so alles anstellen können:
    Quelle-Befreiung von dämon. Einflüssen
    http://j-lorber.de/fe/befrg/ex-daem.htm

    viele Grüße

    Gefällt mir

  2. Quelle Spiritualität & Esoterik Startseite – Spiritualität, Medizin und Therapie
    http://www.der-weg-nach-hause.de/spiritualitaet-medizin-therapie.html

    Gefällt mir

  3. Pro7 News – Baby altert unglaublich schnell – PHÄNOMEN

    Gefällt mir

  4. Christ wird man nicht durch eine Zugehörigkeit einer Christlichen Gemeinschaft,sondern nur durch eine persönliche Umkehr und Neuausrichtung des Lebens hin zu Gott!

    Text Quelle – Facebook

    Gefällt mir

  5. Ohne Schmerz gibt es
    keine Bewusst­werdung.
    Menschen tun alles,
    egal wie absurd,
    um ihrer eigenen Seele
    nicht zu begegnen.
    .
    Man wird nicht erleuchtet,
    in dem man sich Figuren
    aus Licht vorstellt,
    sondern indem man sich
    die Dunkelheit bewusst macht.

    C. G. Jung

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: