Fluorid Zwangsmedikamentierung der Bevölkerung

Ich habe jahrzehntelang Psychopharmak ärztlich verordnet eingenommen und war so sehr vergiftet, dass meine Enzyme die Giftteilchen nicht mehr spalten konnten. Ich kann gar nicht in Worte fassen, was ich für starke Nervenschmerzen am ganzen Körper ausgehalten habe.
Es ist egal welche Diagnose man hat, alles hat nur eine Ursache – Vergiftung des Körpers durch äußere Ursachen = Lichtallergie
Eine Lichtallergie hat man auch dann schon, wenn die Energie im Körper immer weniger wird,auch wenn man das Tageslicht noch verträgt.
Lasst es euch von einem Profi Schmerz Aushalter gesagt sein, der Saloma blog ist nicht durch Langeweile entstanden sondern aus NOTWEHR !!!

Schaut doch mal rein ins Forum Lichtallergie = Vergiftung !
http://www.forum-lichtallergie.de/

6 Kommentare

  1. Im Jahr 2010 kam es zu einer Auseinandersetzung in meiner Familie in Falkenbach, weil ich mich geweigert habe,Jod Versalstes und Versäuchtes Mittagessen zu mir zu nehmen.Die Gegenseite behauptete, Jod wäre gesund für die Schilddrüse und somit für den ganzen Körper.
    Meine Aufklärungs-Kampagne hat nix gebracht außer dass ich mich mit meiner Aussage nur unbeliebt gemacht habe und plötzlich als Verrückte Lügnerin dastand und alle gegen mich wahren,obwohl ich es nur gut mit ihnen meinte.
    Auch habe ich in Falkenbach – und auch sonstwo keine Zahncreme mehr benutzt sondern zu damaligen zeit noch
    “ Grüne Minaralerde “
    Außer Kopfschütteln und Vogel zeig Schikanen kam mir auch hier nicht positives entgegen!
    Ich kann nur hoffen dass meine Familie diesen Blog liest!

    Durch meine spektakuläre Vergiftungs-Entgiftunmg wurde auch mein IQ wieder hergestellt. Es wird im allgemeinen immer schwieriger mich mit
    „normalen Menschen“
    zu Artikulieren, da ich in vielerlei Hinsicht immer mehr hinter die Kulissen blicke und der Wahrheit ganz real ohne Drogenrausch und mit einem gesunden Menschenverstand ins Auge sehen kann.Früher habe ich nie Bücher gelesen, da ich die Sätze und deren Aussagen gar nicht mehr verstanden hab.Habe ich eine Seite zu ende gelesen,hatte ich schon vergessen was am Anfang der Seite stand. Zudem wurde es mit dem Akademischen Geplupper auch anderweitig immer schwieriger, alles zu verstehen.( Was heisßt dieses Wort denn nun schon wieder ????? )
    Dieser vom Staat absichtlich in Zene gesetzter Verblödungs Mechanismus durch aggressives vergiften der Bevölkerung so dass jeder nur noch Bahnhof versteht,ist durch meine Entgiftung auch wieder in Richtung Gesundheit hergestellt worden !
    Ich kann auf einmal wieder normal lesen und auch verstehen was geschrieben steht!
    Neulich fragte ich an der Information im Krankenhaus, auf welcher Station und in welchen Zimmer sich eine kranke Bekannte befindet. Ich brauchte mir das nicht notieren, fuhr mit dem Fahrstuhl nach oben und fand die Station und das Zimmer auf Anhieb ohne zu vergessen – ist das nicht toll?
    Habe zwar noch ein paar wenige Aussetzer, aber ich bin immer weiter am trainieren.

    In meiner einfachen Art und weiße hier zu schreiben gebe ich mir die größte Mühe, dass meinen Blog selbst kleine Kinder verstehen können.

    Gefällt mir

  2. Das ist allerhand was uns die Unternehmen verkaufen und dass die staatlichen Überwachungsorgane dazu schweigen. Scheinbar würden wir als Gesunde zu lange leben.

    Gefällt mir

    1. Hallo Chrylieb – Es ist doch schon lange bekannt das man die Überdimensionale Weltbevölkerung von ca. 7,8 Milliarden Einwohner auf ein Minimum von 3 Milliarden reduzieren will um sich die völlige Kontrolle zu sichern.
      Momentan wächst die Weltbevölkerung jedes Jahr um ca. 78 Millionen.
      Die Zahl der Erdeinbewohner wird sich laut einer UN-Prognose zur Entwicklung der Weltbevölkerung bis 2050 auf 9,3 Milliarden erhöhen. Das glaube ich aber nicht, denn zu so einer Zahl wird es nicht mehr kommen !

      Das Psychopharmaka ein Massenvernichtungsmittel sind, das habe ich hier ja schon immer geschrieben, aber das da auch Fluorid drinnen ist, das weiß ich erst seid diesem Artikel.
      Sorry würg, mir wird es nachträglich noch schlecht.

      War vorgestern im Altenheim, ehrenamtlich für den lieben Gott arbeiten,und habe mit meiner ehemaligen Nervenärztin Pille-Pups, die mir jahrelang diese Psychopharmaka verordnete und mich vergiftete, zusammen,
      aber nicht kommunizierend im Schwesternzimmer gestanden. Sie grüßte mich.
      Ihr Gruß wirkte auf mich, als wenn sie schon bettelt, dass ich sie zurück Grüße, habe ich aber nicht gemacht.
      Innerlich habe ich ihr soweit vergeben, dass ihre Anwesenheit keine Unruhe – Wut oder Hassgefühle in mir mehr auslöst.

      Auf jemanden wütend zu sein, ist wie Gift zu trinken und zu erwarten, das der andere stirbt. ( Budda )

      Es wird in meiner Angelegenheit keine Gerichtliche Klage gegen sie geben, außer mein überdimensionaler Denkzettel hier bei Blog.de !
      Ich habe kein Recht sie zu richten, das macht der Liebe Gott und ihm werde ich in seiner Arbeit nicht vorgreifen! Ich habe meine Läuterung
      Lichtallergie zu Lebzeiten erfahren und andere Menschen werden, wenn sie gestorben sind ihre Läuterung Lichtallergie erfahren, nur diese
      Lichtallergie wird viel qualvoller sein als meine zu Lebzeiten!
      Um zur völligen Gesundheit zu kommen muss man zuerst sich selbst vergeben und dann dehnen die einem geschadet haben. Ihren Namen werde ich nicht vergessen und zu meinem Freundeskreis wird sie auch nicht gehören.Ich möchte mich dem Rest meines Lebens nur noch mit schönen Dingen befassen und mich nicht mit dem bösen beschäftigen, denn böses zieht nur böses an.Außerdem trage ich einen teil Mitschuld, da ich die Verantwortung meines Lebens einem anderen Menschen in die Hand gegeben habe!
      Zum anderen bekommt man sowieso kein recht, denn das von Menschenhand gemachte richten, kann man eh nur in der Pfeife rauchen.Angenommen, würde es einen Prozess geben, müsste ich mich noch Jahrelang intensive mit dem bösen beschäftigen müssen und würde Gefahr laufen meine Emotionen wieder nicht verarbeiten zu können – Ich lehne dankend ab, denn böses zieht auch wieder böses an.
      Viellicht hört sich dieser Text unten etwas merkwürdig für euch an, aber ich sage es euch trotzdem und Chrylieb wird es verstehen.

      Wäre ich nicht vergiftet worden, hätte ich auch nicht gewusst dass ich meinen Körper entgiften ( reinigen ) muss um wieder gesund zu werden. Da ich diese Sünde in meinem jahrelangen Todeskampf erkannt habe, wurde ich geläutert. Somit ist für mich bewiesen, dass man selbst von größten Feind,noch ne ganze menge lernen kann.Ihr kennt ja alles das Sprichwort:
      Nur aus schaden wird man klug – da ist ne ganze menge wahres dran.
      Nun ist es so, dass ich mit meinem Schaden oder auch nicht – was auch immer ich davon getragen habe, an die Öffentlichkeit gegangen bin, um als lebendes Beispiel,zuerst als Opfer und dann als Opfer bringende quasi zur Abschreckung anderen ihren Schaden ersparen möchte.

      Jesus hat gesagt reinigt euren Tempel – er meint damit , entgiftet euren Körper.

      Lieben Gruß

      Gefällt mir

  3. na dann putzen wir ab morgen die Zähne nicht mehr. Jesus hat ja auch keine Zähne geputzt :>

    Gefällt mir

  4. Hallo Gorgeous
    Im alten Ägypten verwendete man vor 3.000 Jahren ein Kaustöckchen, ein Stück Holz, das an einer Seite ausgefranst war. In Afrika gibt es z.B. den sog. Zahnbürtstenbaum, dessen ausgefranste Zweige benutzt werden.
    Hier ist so ein Stöckchen aus meinem Besitz.

    Man kann sich auch die Zähne mit dem Finger und Salzwasser putzen, schließlich müssen die Bakterien auch beseitigt werden.Immerhin hat der Mensch den Grösten Bakterien Auflauf im Mund und nicht da, wo viele Leute denken, nahja du weist schon am / im Anus.
    Jesus hat vor ca. 2.000 Jahren gelebt, wie er sich – und ob es sich die Zähne geputzt hat weiß ich nicht, aber die hier vorgestellten Zahnputz Techniken müssten ihm bekannt gewesen sein !

    Bezüglich auf das Teufelchen am Satzende fällt mir noch ein, dass Jesus mit seinen Händen geheilt und Menschen von Dämonen befreit hat.
    Der Innere Schweinehund
    http://saloma.blog.de/2013/08/08/inneren-schweinehund-besiegt-16298937/

    Gefällt mir

  5. Saloma Blog
    Die Geschichte des Pharma Geschäfts – wie wir wurden – was wir sind
    http://saloma.blog.de/2012/08/04/geschichte-pharma-geschaefts-wurden-14377412/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: