„ Pflege ist wie Folter !“

Experten decken skandalöse Zustände auf
„ Pflege ist wie Folter !“

Köln –
Alte Menschen, die ans Bett gefesselt oder mit Psychopharmaka ruhiggestellt werden. Die zu wenig Essen und Trinken bekommen. Die wegen nächtlicher Pflegemaßnahmen unter Schlafentzug leiden – in vielen deutschen Pflegeheimen sind die Tatbestände der Folter erfüllt, so die Pflegeexperten Claus Fussek und Gottlob Schober.
Rund 50.000 Zuschriften und Telefonanrufe – meist von verzweifelten und überforderten Pflegern – haben die Autoren („Es ist genug!“, Knaur Taschenbuch) ausgewertet.
Erschreckendes Ergebnis: „Wenn wir die Kriterien von Amnesty International zugrunde legen, dann müssen wir bei vielen Missständen in Pflegeheimen von Folter sprechen“, sagt Fussek.
Und Schober fügt hinzu: „Tausende Fixierungen finden in Pflegeheimen täglich statt, ohne richterliche Genehmigung. Würde das in einem Gefängnis passieren, müsste der zuständige Minister zurücktreten. Bei alten Menschen interessiert es niemanden.“
Schlafentzug gelte „in jedem Gefangenenlager als Folter. In vielen Pflegeheimen werden Bewohner regelmäßig nachts geweckt und gewaschen, damit es im Frühdienst ruhiger ist“, so Fussek.
Ursache: der dramatische Personalmangel. Laut einer Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts RWI arbeiten 952.000 Mitarbeiter in der Pflege, davon sind nur 277.000 Fachkräfte. Schon jetzt müssten eigentlich rund 157.000 zusätzliche Stellen besetzt werden.
Unterbesetzungen führen dazu, dass „nachts eine Pflegekraft oftmals für 60 und mehr Menschen zuständig ist. Bei einer solch unverantwortlichen Besetzung dürfte keine Altenpflegerin den Dienst antreten“, sagte Fussek im Interview mit der Münchner „AZ“.
Man müsse „nicht Angst haben, alt zu werden, man muss Angst haben, pflegebedürftig zu werden.“
Quelle – Berliner Kurier
http://www.berliner-kurier.de/politik—wirtschaft/-pflege-ist-wie-folter—experten-decken-skandaloese-zustaende-auf,7169228,23614302.html

Advertisements

3 Kommentare

  1. ja das ist man öfters das es in den Heimen so furchtbar zugeht 😮

    Gefällt mir

  2. Ja, es trifft immer die, die sich nicht wehren können. Wenn ich mal in ein Altenheim komme, werden die mich kennenlernen, weil ich mich wehren kann und mir Respekt verschaffe! Werde alle aufmischen *LOL*

    Herzliche Grüße

    Gefällt mir

  3. Quelle – Spiegel Online
    Boom: Pflegebranche wächst sechsmal schneller als Gesamtwirtschaft
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/boom-pflegebranche-waechst-sechsmal-schneller-als-gesamtwirtschaft-a-710896.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: