Traum

Gestern, als ich nachhause kam hatte ich eine Nachricht von einer Dame auf dem Anrufbeantworter, mit der ich seit dem Krankenhausaufenthalt in Spezialklinik Neukirchen Tel. befreundet bin.
Zuhause angekommen legte ich mich aber sofort hin und schlief ein. Gegen 2 wieder wach geworden, machte ich mir einen Kaffee und schlief wieder ein .

Nun kommt der Traum :

Traumbild 2

Ich fuhr mit dem Zug und wollte meine Telefon Freundin besuchen. Da die weite fahrt mir langweilig wurde,putze ich einfach die Zugfenster von innen. Dann kam eine Schaffnerin rein die mich lobte, wie Fleißig ich doch bin und wie schön sauber alles ist! Auf meine Frage, ob sie mir eine Leiter besorgen kann, da ich an die letzten 2 Fenster sonst nur zu Hälfte ran komme, holte sie mir eine und ich putze angespornt vom Lob freudig weiter.

Ich träumte dass ich schlief und wollte mich im Bett umdrehen, also von einer Seite auf die andere, das ging aber nicht, da mein Körper wie gelähmt war. Alle Versuche scheiterten und ich konnte mir nicht erklären, warum ich mich nicht bewegen kann !
Plötzlich rief eine zarte weibliche Stimme hinter mir meinen Namen

Giiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisela

Davon wurde ich wirklich wach, drehte mich um auf die andere Seite und stand auf.

Das Gisela war lang gezogen und ich erkannte auch die Stimme, es war meine Telefon Freundin, die mir gestern auf den Anrufbeantworter sprach.

Werde heute versuchen sie an zu rufen !!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: