Gesundheitliche Stabilisierung

Hallo meine lieben Blog- Freunde und Gäste

Ich freue mich sehr , euch heute mitteilen zu können, das es durch die Ausleitung, die ja nun schon seit 19 Monaten andauert zu einer gesundheitlichen Stabilisierung gekommen ist. ich befinde mich nicht mehr im Schmerz Gigantismusbereich. Normalerweise gehört man mit so einer ätzenden Flüssigkeit in sich, unter die Erde und es wundert mich gar nicht, dass ich das Licht nicht mehr vertrug.
Meine Ausleitung habe ich meinem Akupunkturmeister der bei mir Qi und TCM in form einer Spende anwendet zu verdanken. Er hat mir im Wahrsten Sinne des Wortes,
DAS LEBEN GERETTET.
Was hätte ich nur ohne diesen ENGEL- ARZT gemacht ?

Auch habe ich selber sehr viel dafür getan, dass ich noch ein Weilchen bei euch auf Erden bleiben darf. Es war ein Kampf, über Jahre hin weck auf Leben und Tod und ich bin dem Tod noch mal von der Schüppe gesprungen, wie man so schön sagt.
Ich bin zwar noch krank ,habe aber seit einiger zeit keine Nervenschmerzen mehr und vertrage auch das Licht besser. Seid ca. 6 Monaten habe ich diese Stabilisierung, konnte euch aber nichts davon berichten, da ich abwarten musste, ob es denn auch stabil bleibt.
Die letzte Große Lichtkrise mit Nervenschmerzen am ganzen Körper, war von anfang Dezember 2010 bis ende Januar 2011 mit Unterbrechung , also 8 Wochen lang, sehr schlechter zustand. Wie immer habe ich euch nichts davon erzählt.
Ich habe zwar noch schmerzen, aber im normalbereich und so glaube und hoffe ich, haben sie nur noch mit dem gesund werden zu tun.

Mit meiner wirklich spektakulären Ausleitung bin ich in das nächste extrem gekommen. Denn auch hiermit lebe ich, wie bereits gesagt, körperlich gefährlich.
So Psychisch schön oder auch gleichermaßen so Psychisch anstrengend wie die Ausleitung auch ist. Nur ganz wenige Menschen haben das Glück so ein wundervolles Gottes Geschenk zu erhalten, ich fühle mich beflügelt und frei und danke meinem GOTT dafür.

Ich bin nun dabei, mein Leben, das ja eigentlich Jahre lang keins war, wieder in Ordnung zu bringen und es auch wieder zu genießen.
Weiterhin helfen mir die Diagnosen Lupus und Fibromyalgie beim Ausleiten.
Die Fibromyalgie zieht die Gifte wie ein Staubsauger aus dem Gewebe und sammelt sie, ich kann das auch fühlen. Die Getränke die ich zu mir nehme Ver- stoffwechsen das Ganze und der Lupus pumpt sie, wie ein Riesen Kompressor aus meinem Körper. Ob ich / wir denn irgendwann in der Lage sein werden, eine Autoimmunerkrankung ganz auszuheilen, bleibt ab zu warten.
Zugenommen habe ich deswegen, da sich auch mein Stoffwechsel stabilisiert hat.

Meinen Diagnosen haben sich von 11 auf 10 verringert , also die Diagnose Histaminintoleranz habe ich / wir schon mal vertrieben, ich kann wieder essen ohne Probleme und ohne Vergiftungserscheinungen zu bekommen. Allerdings ist das noch nicht ärztlich bestätigt , das gilt nur von meinen Beobachtungen aus. Auch kann die Besserung oder Heilung dieser Diagnose nur von der Spezialklinik Neukirchen bestätigt werden.
Außerdem habe ich ja auch noch meine vergiftete Zahnprothese im Mund, diese Gifte müssen von der Spezialklinik Neukirchen ausgeleitet werden, da geht kein weg dran vorbei.

Dann habe ich meine Zahnschmerzen mit selbst Reiki in den Griff bekommen, ich bin im besitz einer Weihung. Sie sind zwar noch da, fühlen sich aber an, als wenn ich einen Schmerztablette gesst habe. Der Zahn pocht ab und an, tut aber nicht mehr weh.
Nach wie vor muss der Karies Zahn mit Hypnose gezogen werden, ich weiß nicht, wie lange ich diesen Zustand halten kann.

Zum Schluss möchte ich dann noch mal ausdrücklich betonen, dass es zu einer Gesundheitlichen Stabilisierung gekommen ist und noch nicht zu einer Heilung.
Ich arbeite aber daran, versprochen.
Auch werde ich mir weiterhin meine rechte erkämpfen, so wahr wie ich zu lesen bin.

Lieben Gruß Saloma

Advertisements

5 Kommentare

  1. Also ich trage mich auch schon länger mit dem Gedanken an eine Ausleitung, vielleicht mache ich das auch einmal. :yes:
    Habe noch einen schönen Nachmittag. :wave:
    Gruß Karen

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen Karen
      Wenn du im alter nicht mit starken schmerzen sterben willst, dann kann ich eine Ausleitung nur weiter empfehlen. Sie ist so ne art Krankenversicherung, für dein eigenes Wohlbefinden. Vom entgiften ist noch KEINER krank geworden.
      „ Hilf dir selbst sonst hilft dir niemand und wenn du dich auf andere verlässt, dann bist du verlassen. „

      Meine gesetzliche Krankenversicherung, hat versucht, mich krank zu halten und ich bin nun in der Lage, öffentlich hier im blog unser krankes Gesundheitssystem >:-[ auszulachen – rein zu treten und mich dabei auch noch wohl zu fühlen.
      Ätschi- Bätschi :DD

      Nun bin ich der King of Schatten !

      Lieben Gruß und habe heute einen schöööönen tag :wave:

      Saloma

      Gefällt mir

  2. Es freut mich sehr das zu lesen, schön, dass es Dir wieder besser geht. Bejahe Deine Gesundheit weiter hin auch enn es Dir manchmal nicht so gut geht, dann wird der Körper weitere Kräfte mobilisieren und es wird immer besser werden.

    Viele liebe Grüße

    Chrylieb

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen Chrylieb
      Danke , ja das werde ich gewiss weiter tun. Bin in der Lage , meinen Körper von innen zu streicheln bis zum geht –nicht – mehr. Ich tue auch sonst sehr viel gutes und wer gutes tut, bekommt auch nur gutes zurück.

      Weck gegangen sind dann noch diese Symptome:
      1 ) Elektrosensibilisierung – Gehirn und Nervenstrang in der Brust Gegend.

      2 ) UVB Tageslicht – Lichtempfindlichkeit auf der Haut- Augen

      3 ) Elektro- Lichtempfindlichkeit in den Augen, nur noch gering und nur bei Lupus Rückwärtstreppe da.

      4 ) Innerliche Verbrennungen der Nervenzellen auf und im ganzen Körper, außer bei Lupus Ausschlag Rückwärtstreppe im Ausschlag direkt, noch leicht da.

      5 ) Geruchssensibilisierung

      6 ) Geschmackssensibilisierung

      7 ) Histaminintoleranz ( Vergiftungs- und Entzugssymptomatik während und nach dem Essen.) )Was anderes ist Histaminintoleranz nicht.

      8 ) Bin nun wieder in der Lage meinen Biologischen Mittel ohne Entzugs Symptomatik ab zu setzen.

      9 ) Sexualproblematik

      10 ) Stoffwechsel Stabilisierung

      Lieben Gruß Saloma 😉

      Gefällt mir

      1. Guten Morgen Zusammen

        Entzugserscheinungen hatte ich zweierlei:
        Einmal bekam ich Entzugserscheinungen, die letzten zwei Jahre, durch absetzen durch Biologische Mittel, dies ist weck.
        Die andere Dimension ist, das was ich ausleitete, verursacht dann auch noch mal Entzugssymptomatik. Aber diese ist jetzt nur noch sehr gering, hier meine ich aber nur die Schmerzen und die Symptome, nicht die Ausleitung selbst. Auch ging die Symptomatik nicht ruckartig weck, sondern sie flackerte hier und da noch mal leicht auf.
        Im ganzen konnte ich dem Gebräu in mir, gar nichts mehr entziehen. Das war auch mein Urgedanke seid 2007, wie man sieht, hat er sich bestätigt.

        Mein Körper gönnte sich aber zwischendurch auch mal einen Ausleitungsurlaub , auch er muss sich mal ausruhen.
        Im Sommer 2010 war die Ausleitung ganze 3 Wochen weck.
        Dann war sie anfang Oktober 2010 für eine Woche auf Urlaub, ausgerechnet da, wo ich stationär in der Uni Klinik lag. Meine Ausleitung habe ich von dort und wo anders auch schriftlich
        Ich März 2011 war die Ausleitung wieder 3 Wochen weck. Man kann das hier im blog gut erkennen, ich habe geleuchtet wie ein Glühwürmchen und stand unter Strom, wie es in den Kommentaren beschrieben ist.
        Hier bekam ich wahrscheinlich den Alles Entscheidenden – Ultimativen Energieschub.
        http://saloma.blog.de/2011/03/06/zwei-jahre-blog-de-10760948/

        Mal leite ich aus wenn der Lupus Ausschlag sichtbar am Rücken zu sehen ist, aber immer öfter und zum erstaunen der Uni Klinik ist er nicht zu sehen und ich leite trotzdem aus. Ach veranstaltet er einen Eiertanz, mal ist er am Rücken – mal am Fuß – mal am Arm- mal ganz weck.
        Wahrscheinlich ist er von meiner Stärke irritiert und dem Schurken geht die Luft aus.
        :DD
        Lieben Gruß Saloma

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: