Zahnsanierung-Nötigung einer Umweltkranken mit der Diagnose MCS

Hallo meine lieben Gäste
Das Kuddelmuddel um meinen Zahnsanierung nimmt ein weiteres ausmaß an, zu meinen Ungunsten. Ich schreibe euch gerade mit starken Zahnschmerzen.
Letzter stand war, dass ich Zahnarzt 3 um eine Änderung meines Prothesenmaterials und die Schriftliche Notiz, meiner Vergiftungsausweißen für die AOK benötige, damit die AOK die Mehrkosten übernimmt. Leider ist das schon 3 Wochen her und ich habe noch keine. Antwort bekommen. Die AOK teilte mir mündlich mit, wenn ich das alles schriftlich habe, übernehmen sie das doppelte an Kosten.
Da ich eine berechtigte Angst habe, mit Chemie die Zähne gezogen zu bekommen , sprach ich mit Zahnarzt 3 ab, mir einen Zahnarzt noch zusätzlich zu suchen, der das Ziehen dann mit Hypnose erledigt und er dann den Rest saniert. Er ist damit einverstanden.
Die AOK teilte mir mündlich mit, dass ich gerne 2 Zahnärzte zuziehen darf, die mich gleichzeitig behandeln und mir auch 2 Kostenvoranschläge von unterschiedlichen Zahnärzten einhohlen darf.

Vorsichtshalber habe ich sofort die Kosten für die Zahnsanierung , die, die AOK nicht finanziert, bei der Eingliederung Kreiß Unna abgegeben.
Es handelt sich hierbei um :
1 ) Materialtest
2 ) Gesichtsbogen Kieferabmessung
3 ) Kiefergelenkmessung, so dass der Kiefer auch aufeinander passt.
4 ) Hypnosebehandlung
Muss dazu sagen, dass ich den Antrag nicht selbst ausgefüllt habe, sondern einen Dame vom Schwerter Sozialamt war so nett mir zu helfen, da ich, wegen meines Akten Traumas nicht mehr in der Lage bin, Anträge aus zu füllen. Sie schrieb und meinte, dass muss die Eingliederung bezahlen und schickte alles, damit es auch schnell geht mit Fax zur Eingliederung hin. Mit dem schriftlichen Vermerk , das die Antwort eilt, da ich Zahnschmerzen und den Kiefer entzündet habe.
Das war am 1.6.2011.

Da ich aber nun keine schnelle antwort bekam, habe ich am Montag 20.6.2011 bei der Dame der Eingliederung Kreis Unna angerufen, wo denn meinen Papiere bleiben ? Die Schlafmütze , hatte noch gar nicht bemerkt, dass sie, vor 2 Wochen überhaupt ein Fax von mir und dem Sozialamt bekommen hatte, das sehr eilig war.
Sie wollte das schnell prüfen und ich sollte dann am nächsten tag noch mal dort bei ihr anrufen.
Gesagt getan, sie meinte dann, die Eingliederungshilfe Unna würde diese Kosten nicht übernehmen, das wäre Angelegenheit vom Sozialamt Schwerte. Ich sagte ihr dann, dass ich beim Sozialamt war und die gesagt hätten, dass die Eingliederung das bezahlen muss, das Sozialamt wäre nicht zuständig. Aber sie verneinte, nein -nein –nein, das Sozialamt ist dafür zuständig. Zum Schluss teilte sie mir mit, dass sie die Unterlagen heute noch zum Sozialamt zurück faxen wird.
Am nächsten tag rief ich dann beim Sozialamt an, ob denn mein Fax von der Eingliederung Kreis Unna angekommen sei ? nein hieß es .
Wieder am nächsten tag rief ich noch mal beim Sozialamt an, nein immer noch nicht.
Also rief ich wieder bei der Eingliederung Kreis Unna an, wo denn bitte meinen Unterlagen bleiben. Ja, sagte sie , sie sind mit dem Postweg unterwegs.
Heiliger Bim – Bam , denn sie wissen nicht was sie tun.
Letztendlich hat das Sozialamt , alle meinen Anträge abgelehnt. Die Ablehnung könnt ihr euch unten anschauen.

Zwischenzeitlich war ich mit Zahnärztin 2 zugange , die mir ja anfänglich 2009 , als vom ziehen noch keinen rede war, im Notfall Hypnose Hilfe angeboten hatte, auch kostenlos. Es sich aber dann nicht zutraute, als sie hörte es müssen ganze 8 Zähne raus. Endlich mal eine Zahnärztin die ehrlich ist. Es ist ja nicht schlimm , wenn sich jemand so was nicht zu traut, Haubsache ehrlich, bevor murks raus kommt, wonnich?
Wo ist der Abbaus ?
Sie nannte mir dann einen Internetadresse wo ich Hypnose Zahnärzte in meiner nähe finde.

Da ich aber von der AOK gesagt bekam, ich darf nur in einer Zahnklinik Hypnose machen, bei kleinen Zahnarztpraxen finanzieren sie keinen Hypnose. Fragte ich die Dame von der AOK, sie solle mir bitte sagen, welche Zahnkliniken das machen.
Sie nannte mir dann die Zahnklinik in Münster und die Zahnklinik in Herdecke.
Also rief ich beide an und zu meinem erstaunen , machen diese Zahnkliniken keine Behandlung mit Hypnose. Ich legte in meiner Verzweiflung dann noch einen drauf und rief weitere Zahnkliniken an, aber ohne erfolg. Es gibt keinen Zahnklinik die mit Hypnose arbeitet.

Dann bekam ich einen Tip von einer Umwelterkrankten, dass ihr mal ein sehr guter Zahnarzt in Norddeutschland, nähe Hamburg geholfen hat. Sie gab mir die Adresse und ich sprach mit der Sekretärin mein Problem zur Weiterreichung., vielleicht dass dieser Zahnarzt noch ne Idee hat. Ich sollte dann, von ihm zurückgerufen werden. Auf den Anruf warte ich heute, einen Woche später immer noch.

Also rief ich wieder bei der AOK an, habe keine Zahnklinik gefunden, die mit Hypnose arbeitet , was mache ich denn jetzt ? Ja , sagte sie, Frau Saloma, was bleibt denn da noch ?
Ich antwortete, wie meinen sie dass denn, soll ich mir jetzt die Zähne ohne Betäubung ziehen lassen. Tja, sagte sie hämisch ohne nähere Äußerungen.
Vielleicht nehme ich meinen Sohn mit, der kann dann seine Wut, der letzten 29 Jahre an mir auslassen und mich KO schlagen, damit ich nichts mehr merke, das käme dann auch noch in frage. Aber dazu sagte sie nix mehr.
Die Figur von dieser Dame möchte ich gerne mal sehen, wenn sie mein Problem aushalten muss. Solche Leute ( Weicheier ) machen gleich kurzen Prozess und hängen sich am nächsten Baum auf, haben aber große Schnautze. Die hätte niemals Jaaaare lang mit solchen Schmerzen rumlaufen können wie ich das getan habe.

Dann war ich am Mittwoch dem 22.6.2011 mit Frau S. bei Zahnarzt Nr. 4. Ihn hatte ich im Internet ausgemacht und seinen Praxis ist ganz in meiner Nähe. Im Internet stand Hypnose Zahnbehandlung und Keramik Zahnersatz. Also alles so, wie ich und meinen sonstigen Ärzte uns das so vorstellen.
Kaum im Behandlungszimmer, ich konnte noch nicht mal meinen Ruck-Sack hinstellen war der Arzt schon zur Stelle.
Ich ging auf ihn zu reichte ihm die Hand und wollte mich sofort auf den Stuhl setzen.
Halt rief er , bleiben sie erst einmal stehen.
Er meinte dann , ach wie schön, sie kommen so offen auf mich zu und haben keine Angst. Er freute sich richtig. Irgendwie hatte ich gleich zu beginn den Eindruck ein Engel steht vor mir , als ich ihn sah. Er war so lieb und nett zu mir , wie kein anderer Zahnarzt jemals zuvor.
Als ich dann saß, hatte er bestimmt einen halbe stunde zeit für mich und hat mir alle meinen fragen erklähret. Frau S, war auch anwesend, auch sie hat gestaunt. Er schaute sich meine Unterlagen an und meinte, mein Gott, sie tun mir richtig leid, sie haben bestimmt schon viel mitgemacht , so wie ich das hier lese !
Tränen schossen mir in die Augen, konnte sie aber wieder weck trücken.
Der Haken ist nur, er hat ein kleines Baby zuhause und er machte früher, als es noch nicht da war, nach Feierabend in seiner Praxis Hypnose Zahnbehandlung. Heute nicht mehr, denn er muss sich ja nach Feierabend um seinen Familie kümmern. Während des Betriebes sei das wohl , zeitlich zu aufwendig.
Ich sagte, die AOK bezahlt keine Hypnose bei ihnen, das werden wir ja mal sehen, war seinen Antwort, wir werden das sehr gut und genau begründen und den Antrag der Kostenübernahme einreichen.

Er wollte sich bemühen für mich einen Lösung zu finden, damit mir endlich mal jemand hilft….. Punkt.

Leider ist es so, dass mein Nervenarzt in der Uni Klinik ja Hypnose Profi – Arzt ist, aber er darf mir nicht helfen, schließlich ist er Nervenarzt einer Haut Uni Klinik und als mein Therapeut einer Uni darf er nicht mit mir beim Zahnarzt rum laufen.
Anbei noch ein paar aussagekräftige Bescheinigungen, damit jeder sieht, wie man hier versucht schwer kranke Patienten, die an einer Umwelterkrankung ( Multi-Chemischen-Sensibilisierung ) leiden , fertig zu machen.
Hier noch mal meine Blog –Tournee, damit alle sehen, mit welchen ausmaß ich es hier zu tun habe und hilflos stehen gelassen werde.
http://saloma.blog.de/2011/04/26/ausleitung-11058926/

Anbei noch Ärztliche und Behördliche Atteste:
Uni Klinik Bochum Attest Multi-Chemische-Sensibilisierung- Lebensgefahr.

B_1

Attest Uni Klinik Hybnose Behandlung, zecks Vergiftung

Zahnbehandlung Uni Klinik Bochum0001

AOk – Hybnose

Zahnbehandlung AOK0001

Sozialamt Schwerte Ablehnung der Kosten

Zahnbehandlung Sozialamt0001

Lieben Gruß Saloma

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ja, wir haben ein tolles Gesundheitssystem.
    Ich drück dir die Daumen, mehr kann ich nicht tun.
    Grüße.

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen Schnitter…….
      Ja, da sagst du was, wir haben ein Krankhaltungssystem, jeder weiß es, keiner tut was. Diesen Wahnsinns Kampf halte ich schon seid 2003 aus, die wirklich schlimmen Sachen, die Alle Ketten sprengen, habe ich hier noch gar nicht erzählt.
      Ich kämpfe ganz oben, denn die Uni Kliniken sind die Forschenden Pharmaunternehmen, weiß nicht, ob es dir / euch schon mal aufgefallen ist. Habe vor niemanden Angst, so wie unsere Regierung, die machen sich doch vor Angst in die Hose. Sollen sich mal an mir ne Scheibe abschneiden. Meine Uni versteht auch nicht, warum mir nicht geholfen wird, meine Atteste von ihnen sind doch ausreichend.
      Danke für dein Daumendrück

      Ach ja,da fällt mir noch ein, irgend jemand hatte mir gesagt, ich könne die Zähne auch mit Akupunktur schmerzfrei ziehen lassen. Nun, ich habe bei meinem Aku. Doc. nachgefragt, das ist nicht möglich, das geht nicht.
      Wenn nur erst mal der EINE schmerzende Karies Zahn gezogen würde, währe mir vorerst schon mal geholfen.
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: