Prof. Dr. Walter Veith – Heilung durch Pflanzen

Hallo zusammen

1

2

3

4

5

6

7

Weitere Videos von Prof. Walter Veigh
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung Teil 1 : Urheber und Autoren der Offenbarung
http://www.favoritentips.com/2010/02/07/prof-dr-walter-veith-offenbarung-teil-1-komplett
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Die Eingeweihten
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/04/29/prof-dr-walter-veith-offenbarung-die-eingeweihten/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Geheimnis der Eingeweihten
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/05/03/prof-dr-walter-veith-geheimnis-der-eingeweihten/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Die okkulten Ziele der UNO
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/05/03/prof-dr-walter-veith-die-okkulten-ziele-der-uno/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Die neue Weltordnung
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/05/05/prof-dr-walter-veith-offenbarung-die-neue-weltordnung/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Geheimnis der Eingeweihten
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/05/03/prof-dr-walter-veith-geheimnis-der-eingeweihten/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Revolutionen, Tyranen und Kriege
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/05/02/prof-dr-walter-veith-revolutionen-tyrannen-und-kriege/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Evolution und Kreation : Säugetiere im Wandel
http://www.favoritentips.com/tipsmix/2009/04/28/prof-dr-walter-veith-kreation-und-evolution-saugetiere-im-wandel/
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Krieg der Bibeln
http://verschworen.blogspot.com/2009/11/prof-dr-walter-veith-krieg-der-bibeln.html
Prof. Dr. Walter Veith : Offenbarung : Heilung durch Pflanzen

Viele Grüße
Saloma

Advertisements

18 Kommentare

  1. http://saloma.blog.de/2011/03/23/prof-dr-walter-veith-heilung-pflanzen-10878153/
    Diese Vorträge in sich aufzunehmen, ist ein großer Gewinn. Ich versuche, zur Verbreitung beizutragen, insbesondere auf http://www.demokratievonunten.blog.de
    Das ist ein Blog, der möglicherweise auch mit Gewinn gelesen werden kann und auch dringend der Verbreitung bedarf, wenn unsere Erde bewohnbar bleiben soll.
    Denn dafür ist der Austausch der politischen Klasse unerlässlich.

    Gefällt mir

  2. Hallo alfredo
    Danke für deinen Kommentar, ist gut zu wissen, das man nicht alleine kämpft um die Arroganz der Ignoranz weiter, gemeinsam in den Vordergrund zu rücken.
    Wir haben alle was davon.
    Lieben Gruß Saloma

    Gefällt mir

  3. Hallo Saloma,

    ich erhielt von Alfredo diesen bei dir gefundenen Hinweis und möchte mich dafür herzlichst bedanken.

    Ich leide seit 2004 an Fibromyalgie(was sonst noch so alles…keine Ahnung),aber das ist eigentlich mein Hauptproblem und niemand kann mir sagen,woher und was es ausgelöst haben könnte.
    Die ärztl. Gutachter der RV-Bund sind der Ansicht, dass es psychischer Natur sei…hmmm…soso…wenn man nicht mehr weiter weiss,dann ist es eben die Psyche:( !!

    Daher bin ich sehr froh darüber,hier im Blog jemand gefunden zu haben,die das selbe Problem hat!
    Sicherlich leidest Du auch u.a. an schneller Erschöpfbarkeit im körperlichen wie auch im geistigen. Das kann natürlich auf die Psyche schlagen,dass steht doch wohl außer Frage!

    Ich beende hier erstmal wieder und ich denke,wir werden noch voneinander lesen.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Geduld und wenig Schmerzen(am besten allerdings gar keine).

    VLG
    chris2412

    Gefällt mir

    1. Hallo Chris
      Ja, die Psyche, ach, ich kann,s schon nicht mehr hören. Die Psyche ist doch stärker wie der Körper, ich bin der Beste Beweiß dafür. Wie kann man so eine Körperliche Apokalypse, denn so lange psychisch durchhalten , wie ich das hier vor mache?
      Nein, Fibromyalgie ist mit Sicherheit nicht Psychisch, lasse dir da keinen Märchen erzählen, vertraue darauf dass ich dir das gesagt habe. Auch hier sind wir, also die Uni Klinik und ich, ein wenig in der Forschung weiter gekommen. Mit meinem wissen werde ich auch von der Uni Klinik akzeptiert und nicht in Frage gestellt, das soll was heißen! Alles wovon ich dort berichte ist ja nicht erforscht und wird dankend angenommen. Außerdem kann man manche Zustände ja auch sehen, hierzu kann ich sagen, dass meinen Ärzten auch schon fast die Augen aus dem Kopf gefallen sind, was da so alles sichtbar zum Vorschein kommt. Auch einen Uni Klink lernt nie aus.
      Im ganzen werde ich zuvorkommend behandelt, und der Herr Prof., also der Chef meinte neulich zu mir:
      Frau Saloma, sie sprechen nur noch mit mir und mit sonst niemanden hier, keiner untersucht sie , außer ich !!! Wer hat schon so ein Glück in so einem krankenden Desaster, Psychisch für voll genommen zu werden?

      Ihr seid alle im Vorteil, weil du/ Ihr mich lesen könnt. Damals als ich krank wurde , hatte ich überhaupt keinen Ansprechpartner und 0 Ahnung von einer Vergiftung. Auch war über die sog. Hannelore kohl Krankheit im Internet nichts nach zu lesen, geschweige denn, es gab Bücher darüber. Heute weiß ich mehr wie die Uni Klinik und die Spezialklinik zusammen. Die Erfahrung macht ja bekanntlich den Meister. Ich kann sogar behaupten, dass die Uni Klinik aus meinem Fall lernt.
      Natürlich leide ich auch psychisch in folge dessen meiner schweren zustände, das ist ja auch normal, kein Mensch geht Tanzen, wenn er schmerzen hat.
      Vielen Dank für deinen Wünsche
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

  4. Danke für die Mühe, wirklich sehr interessant, man lernt einfach nie aus, und es immer bewundernswerter, dass Menschen, wirklich glauben mit einer Pille ist alles wieder in Ordnung. Das finde ich, kam hier auch sehr gut raus, dass es eben nicht so ist.

    Gefällt mir

    1. Hallo Carby
      Stimmt, die Leute machen es sich auch einfach, sie haben viel zu viel Vertrauen in schnelle Hilfe zu bekommen, wenn sie Pillen essen. Ich habe dafür kein Verständnis mehr, denn sie wissen nicht was sie sich antun. Vielleicht gibt es Menschen die krank sind und Pillen brauchen, das will ich nicht abstreiten, aber die Mehrzahl tut dieses aus den gründen der Einfachheit.
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

  5. ich hoffe das viele dein blog lesen..veith mag ich u dein blog soll vielen helfen..
    ich hoffe das du irgendwann das glück hast wieder gesund zu werden..

    alles liebe nija..

    Gefällt mir

    1. Hallo Nija
      Mir wurde schon vorgeworfen, ich wolle mit dieser Prominenten Vergiftung und Lichtallergie reich und berühmt werden wolle.
      Aber , dass ich meinen Kopf für einen wichtige und wirklich gute Sache hinhalte, dass, das was mir passiert ist , nicht noch mehr Leuten passiert, haben diese Leute nicht erkannt. Selber würden sie sich das niemals trauen, auf so einem gefährlichen Glatteis rum zu schlittern.
      Ich arbeite hier mit erhobenem Kopf und lasse mich nicht unterkriegen.
      Jemand hat mal gesagt:
      Ware größe zeigen die , die uneingeschränkt hinter sich selbst stehen.
      Man sagt, dass Franz Beckenbauer eine Lichtgestalt ist. Lichtgestalten nennt man die Leute, die Äußergewöhnliches leisten.
      Vielleicht schreibe ich mich irgendwann einmal gesund ?

      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

  6. Ich bin auch weg von dieser kranken Schulmedizin. Mit Psychopharmaka hat man mich fast umgelegt- bis vor 4 Jahren.
    Damals war ich nicht mehr in der Lage zu arbeiten.
    Heute stelle ich mir Kräuteröle, Tee`s und Tinkturen selbst her, trinke regelmäßig eine Mischung aus Grüntee und Rotbusch zum Entgiften und zur Stärkung des Immunsystems.
    Homöopathie und Meditation haben mir auch sehr geholfen mich meinen Ängsten zu stellen, die ganz reale Hintergründe haben.
    Fleisch gibts nur noch selten, dafür Gemüse aus dem Garten und Brot und Quark vom Demeter-Bauern.

    Ich kann das nachvollziehen, was du in deinem letzten Kommentar schreibst.
    Vor allem verstehen das die meisten Menschen im Umfeld nicht oder wollen nicht wahrhaben was die Pharmalobby für eine kranke Macht besitzt.

    Liebe Grüße.silv.

    Gefällt mir

    1. Hallo SchnitterDerDenWaldLiebet
      Gut dass du das geschafft hast, von diesen Psychopharmaka weck zu kommen, so wie ich das lese haste auch Glück gehabt. Du beschreibst da etwas sehr gut:
      Und Zwar dass dir Meditation und Homöophatie geholfen haben, dich deinen Ängsten zu stellen, die einen ganz normalen Hintergrund haben.
      Angst ist angeboren, sie ist hilfreich, weil sie uns vor gefahren oder Unsicherheit warnt und schützt.
      Angst ist normal und die Menschen die keinen Angst haben, mit denen stimmt Psychisch irgendwas nicht.
      Es gibt Leute , die haben zb. Zukunftsangst und nehmen Psychopharmaka, das verstehe ich nicht, die Zukunft kommt doch sowieso, ob ich nun ein Medikament nehme oder nicht. Richtig, man muss sich dem ganzen stellen, am besten mit einem wachen Kopf, so wie wir das machen. Es gibt genug alternativen um sich mit Heilenden Pflanzen zu stärken. Unsere Großeltern haben dass noch so gemacht . Damals gab es noch nicht so viel Chemie und auch nicht so viele kranke wie heute, obwohl sie in den Kriegsjahren allen grund dafür hatten Psychisch krank zu werden, sie sind es aber nicht. Sie haben sich ihrem Schicksal gestellt und haben sogar Deutschland wieder aufgebaut.
      Das Leben ist dafür da um zu lernen, jeder macht so seine fehler und jeder lernt daraus. Dann gibt es ja noch die Angstzustände, die ja krankhaft sind und man selber nicht weiß wo sie her kommen. Ich hatte sie selber. Am ende stellte sich heraus, dass die Psychopharmaka sie ausgelöst haben, weil das Entgiftungssystem überfordert war.

      Viele Menschen, die Psychopharmaka zu sich nehmen sind nicht mehr in der Lage zu arbeiten, weil ihnen einfach die Energie fehlt, dann wird gesagt, dass ist die Psyche. Das war bei mir auch so und ich bekam sogar die Rente nachgeschmissen, brauchte nicht einmal darum kämpfen.
      Wenn ich doch damals angeblich, so fürchterlich Psychisch schwer Psychisch krank war, warum schaffe ich denn heute Extremzustände, die ich auch noch schriftlich von der Uni Klinik bekam? Da kann doch irgendwas nicht stimmen.

      Am besten, wir halten uns von so was wie der kranken Pharmalobby fern, dann werden wir selber nicht noch mehr krank, wonnich?

      Ein Volk was unter Angst gehalten wird, ist hervorragend kontrollierbar für die Pharmaindustrie.

      Das beste Psychopharmaka was es auf Erden gibt ist die Menschliche Sprache und natürlich Omas heilende Rezepte- Obst und Gemüse.
      Ich freue mich für dich, dass du dich selber geschafft hast.
      Schulterklopf
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

  7. Hallo Saloma,
    ich habe auch von Alfredo den Link bekommen.
    Ich finde diesen Vortrag sehr wichtig. Mal sehen ob ich die auch auf Facebook posten kann.

    Danke für Deine Mühe!

    Alles Liebe,
    Melanie

    Gefällt mir

    1. Hallo Melanie
      Ja, danke kannste ruhig machen , ich poste ihn jetzt auch auf Twitter und facebock auf meine Seite.
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

  8. Finger weg von Schulmedizin! Wenn man zu viele Medikamente auf einmal nimmt, ist das giftig für den Körper, da Medikamente aus chemischen Kriegsabfällen hergestellt werden! Die Pharma-Industrie ist eine Mafia, die euch alle vergiften will! Denn gesunde Menschen wollen die gar nicht. Dann hätten sie ja keine Kundschaft mehr. Wer wirklich gesund leben will, darf sich gegen nichts impfen lassen, nie Medikamente nehmen und sollte auf die Homöopathie schwören.

    Gefällt mir

    1. Hallo Kuroi
      Also, ich nehme bestimmt keine Chemie mehr ein, dass Grauen was ich hier erlebt habe, reicht bestimmt noch für 10 weitere Reininkarnationen.
      WAAAAAAS, Medikamente werden aus Chemischen Kriegsabfällen hergestellt, das ist mir neu?
      Vielleicht kannst du uns das mal erklären ?
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

      1. Ich hab da mal eine ganz tolle Serie gesehen, da wurde was in der Art erwähnt. Heißt „Arjuna“ bzw. „Earth Girl Arjuna“. Spielt in Japan und prophetischerweise kommt es gleich in den ersten beiden Folgen fast zur Kernschmelze. Die Serie ist 10 Jahre alt und trotzdem sehr aktuell. Gibt eine ganze Folge über die Tücken der Schulmedizin und die Serie endet mit dem Untergang Japans. Ich muss die Serie nochmal gucken. Hab sie auf DVD.

        Gefällt mir

      2. Hallo Kuroi
        Du kommst aus Mainz, nicht weit von meiner Heimatstadt Weilburg / Lahn entfernt !
        Kenne diesen Film nicht, aber ist tatsächlich sehr prophetisch, alles eingetroffen in Japan. Japan das Land der Aufgehenden Sonne ist nun tatsächlich unter gegangen. Japan ist ja Technisch und Wissenschaftlich sehr weit vorne gewesen, irgendwie frage ich mich schon die ganze zeit, wie es denn dazu kommen kann, dass sie nun nicht wissen, wie sie ihre Kernschmelze löschen sollen.?
        In Japan ist ja die Akupunktur sehr aktuell, kein wunder dass sie sich so gut mit der Schulmedizin und ihren möglichen folgen auskennen.

        Anmerkung
        Irgendwie haben wir alle das Thema verfehlt :DD

        Lieben Gruß Saloma

        Gefällt mir

  9. Ich finde hier werden einige sehr wertvolle Antworten gegeben,
    für diejenigen, welche Ihre Wahrnehmung änlich erfahren:

    http://www.phoenix-netzwerk.de/Angebote/Fragen-Antworten/fragen-antworten.html

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    1. Hallo BlueBastet
      Vielen Herzlichen Dank für die Bereicherung meines blogs.
      Lieben Gruß Saloma

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: