Rüdi, vorher – nachher

Rüdi vorher

88|
Der Wolf im Schafspelz

Rüdi nachher

Hallo zusammen
Hatte heute morgen meinem Kumpel Rüdi die Haare geschnitten.
Gleich kommt noch Klapper K. an die Reihe, danach werde ich relexen.

Ich wünsche allen verliebten, noch einen wunderschönen Valentinstag.
Lieben Gruß
Saloma

5 Kommentare

  1. Hey! Ich hab schon vergessen… hab ich kommentiert, oder nicht!?! :>

    Gefällt mir

    1. Hi gorgeous
      Ja, du hast kommentiert
      Ich bin richtig stolz auf mich heute 2 kommentare bekommen zu haben.
      Danke :DD

      Gefällt mir

  2. Hallo Saloma

    Sieht doch gut aus :yes:

    Zum Valentinstag habe ich mir meine Haare selbst geschnitten.
    Frisör kann man sich eh nicht leisten und verschnibbeln wie der Billigladen an der Ecke kann ich auch :>>

    Dir noch einen schönen ValentinsAbend

    Liebe Grüße, Sissy

    Gefällt mir

    1. Hi Sissi
      Danke
      Gestern war mein,
      „alles wieder gut mach tag .“
      Der Einsatz der beiden, in Sachen Hilfsbereitschaft ist wirklich enorm.

      Früher habe ich mir auch die Haare selbst geschnitten, heute traue ich mich das nicht mehr.
      Wie man sehen kann, habe ich selber einen Schnitt nötig.
      Meine Freundin Roswinchen wollte letzte Woche meine Haare schneiden, aber dann bekam sie Erkältung und durfte nicht kommen.
      Zum Frisör bin ich auch noch nie gerne gegangen, ich hatte immer den Eindruck, dass man danach entstellt aussieht. Ich war sogar mehrmals richtig ärgerlich und bin Umtauschen gegangen, ich sah ja aus wie ein gerupftes Huhn , da habe ich mich geschämt.:roll:
      Teuer sind die auch geworden.

      Voko – Hila kann eh, nur Roswinschen schneiden.

      Lieben Gruß
      Saloma

      Gefällt mir

    2. Es wurde Licht.
      Heute habe ich wieder für den Lieben Gott gearbeitet,
      gegen halb eins habe ich U. im Auftrag der Nächstenliebe, kostenlos die Haare geschnitten,das mache ich bei ihm schon seit den 80ern. Hatte schon mal über U. geschrieben.
      Hier:
      http://saloma.blog.de/2009/07/19/chrash-kurs-selbstverteidigung-6543997/

      Als Gegenleistung bekam ich kostenlos im Auftrag der Nächstenliebe, von ihm zurück :

      Eine Tafel Schokolade
      Eine verpackt neue Papierlampe von Ikea, mit Energiesparbirne.( Neulich ist meine alte Lampe auf unerklärliche Weiße kaputt gegangen, musste der Uni Klinik einen Lage bericht schreiben. )
      Natürlich auch noch die Montage dazu.
      Hier ist die Arbeit in beendigung:
      Der kleine Mond

      Danach hat U. noch meinen Stick repariert, ich dachte der ist kaputt, wollte mir eigentlich morgen einen neuen kaufen, nun geht er wieder.

      Im ganzen habe ich heute mehr verdient, wie ein Frisör verdienen kann, pro Kopf.

      Jetzt sind wir beide glücklich.

      Lieben Gruß nach Dortmund

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: