Hui Buh in der Lennetalbahn

Dienstag der 20.7.2010 – 13 Uhr 15
Hui Buh Lennetalbahn-Fahrt von Siegen nach Hagen.
Fahrtdauer ca. 75 Min.
Gisela Saloma bekam auf der Fahrt von der Zugbegleitung wegen der Hitze ein Eis geschenkt.
Das war eine gute Idee.
DANKE SCHÖN

Gruß Saloma

Advertisements

6 Kommentare

  1. was ist hui buh ? das mit dem eis finde ich klasse.
    Wie geht es dir ? lange nichts gehört.
    Liebe Grüße Bernhard

    Gefällt mir

    1. Hallo dargo
      Hui buh heißt, Salömchen das Zug- Gespenst.
      Falls du nicht weißt, was Salömchen heißt, das ist mein ehem. Pseudonym. Den Namen habe ich mir mal gegeben, weil ich mir selber leid tat . Brauchte etwas Trost, war sonst niemand da.

      Ja, ich war überrascht, wegen dem Eis, das kam gut. Bin im Januar schon mal diese Strecke gefahren, da haben sie Schokolade verteilt.
      Was gibt es wohl das nächste mal ?

      Mit geht es so lala, fahre nächste Woche in die Uni Klinik, vielleicht können die entschlüsseln was lala ist. Kläre dich dann auf.
      Lieben Gruß
      Salömchen

      Gefällt mir

  2. Na das ist doch wirklich klasse!

    Gefällt mir

    1. Hallo Simone
      Habe gestern den Beweis erbracht, dass man schon zu Lebzeiten in einen Tunnel fährt und als Lichtgestalt des eigenen Spiegelbildes, am ende, wieder raus kommt.
      Das Leben lief ganz schön schnell an mir vorbei, noch nicht mal das überrollen des Zuges hat mir weh getan. Geschweige denn das Licht.
      Auch hat eine Stimme zu mir gesprochen, sie sagte , dass ich mich in einem Tunnel befinde und das ich jetzt ein schönes Fenster habe, in das ich zurück blicken könnte.
      Ich Antwortete , es ist vielleicht gar nicht mal so schlecht, in die Vergangenheit des Lebens zurück zu schauen
      Am Ende wurde ich als Mensch, der Liebe verbreitet, wwwiedergeboren. Weil alles so schnell ging und so gar nicht geplant war, kann das nur heißen, dass ich mit meiner hinterlassenen, Energetischen -Licht -Geschichte, hier bei blog. de, alles richtig gemacht hab.
      Also darf mein da sein , doch war sein!!!

      Meine Seele hat in den letzten 16 Monaten , als lebendig fühlender Mensch, immer gewusst:
      „Nicht ohne meinen blog“
      Mein Ziel des Lebens ist, am ende alles richtig gemacht zu haben.
      Das war, glaube ich, die genialste Idee die ich jemals hatte, mein Seelenfrieden wird bei meinem realen Tod, so glaube ich, irgend wann, irgendwo im nirgendwo, nur so, den Ewigen Frieden finden können.

      Lieben Gruß
      Saloma

      Gefällt mir

      1. Die Saloma-Bande war gestern beim Rechtsanwalt in Siegen

        Gefällt mir

      2. Hallo zusammen
        Eigentlich darf ich bei diesem Wetter, aus Ärztlicher Sicht, gar nicht raus, aber was will man machen, man muss ja, wie bereits schon öfter gesagt, sein Leben organisieren und bestreiten. Von nichts kommt nichts. Nachts haben Rechtsanwälte eben auch nicht auf.
        Wahrscheinlich wird mir dieser blog, Behördlich wieder zu Verhängnis, da ich ja die Erfahrung gemacht habe, dass Sozialrichter gerne meine Gruselgeschichten lesen.
        Es wird wieder heißen, wieso Lichtallergie, sie sind doch mit dem Zug , bei Bullenhitze und strahlendem Sonnenschein, stundenlang ,durch die Gegend gefahren.
        Ja, ja, so ist das .

        Aber auch zuhause bin ich bei diesem Wetter nicht sicher, der Lupus mag diese Wärme nicht und die Urtikaria auch nicht.
        Meine Haut brennt ununterbrochen, mal mehr , mal weniger.
        Am Wochenende bekam ich, aus heiterem Himmel zwei dicke fette Brandblasen am Ellenbogen, tat ganz schön weh. Mittlerweile schon am verheilen, aber noch sichtbar.
        So kann, s gehen.

        Nah ja , auf jeden fall, war gestern so eine Art Urlaub von der Schachtel, endlich mal raus aus meiner Hütte. Nach wie vor kann ich sie nicht mehr sehen. Bin ständig zuhause.
        Das Video gefällt mir sehr gut, weil ich die Thematik Licht und Schatten sehr gut rüber gebracht habe. Allerdings war das Video , nicht geplant, Diese Idee, kam völlig überraschend, während der Zugfahrt.
        Auch finde ich diese Strecke sehr schön, ich fahre sie sehr gerne.

        Meine Kommentare hier , sind teilweiße real und lustig erfunden gemeint, nur mal so am Rande erwähnt, nicht dass sich noch jemand Sorgen um meine Psyche macht.
        Tschüß bis morgen Gruß
        Saloma

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: