Der Goldene Schuss

20.7.09
Der Goldene Schuss

Eigene Bilder 006
Dieses Bild habe ich 1993 gemalt.
Gruß Saloma

Advertisements

7 Kommentare

  1. Erzähl mal was über das Bild, das schaut mir stark nach einem bedeutungsschweren Hintergrund aus, oder? 😉

    Gefällt mir

  2. Hallo Natz
    Das Bild habe ich im Absturz ,Vergiftungs- Jahr 1993 gemalt. Nur damals wusste ich noch nicht, wie mir geschah.
    Bin damals immer mit bekannten Billard spielen gegangen, Habe aber eigentlich fast nur zu geschaut, das war nicht so mein Ding.
    P. B. sagte mir einmal, dass ich doch mal ein Bild in diese Richtung mahlen könnte.
    Das war übrigens auch mein erstes Air -brush Bild, dass ich als Laie malte ,ich hatte 0 Ahnung wie das überhaupt geht.
    1997 habe ich dann etwas mehr damit gearbeitet.
    .Davon kommt meine Vergiftung allerdings nicht, dass haben mir alle Ärzte bestätigt.
    Ich habe mit Wasserfarbe und einem Eiweiß gemisch auf Spezial Pappe gearbeitet. Beides stellt der Körper selber her und ist deswegen nicht schädlich.
    Auch habe ich im kleinen privaten Rahmen gearbeitet.
    Von 120 selbst gemalten Bilder, sind nur ca. 12-13 mit Air -brush entstanden.
    Und der rest war Wasserfarbe, Kreide, Schminke usw.

    Arno Funke „Dagobert“ dem Kaufhaus Erpresser wurde nachgesagt, da er auch vergiftet war, und dass ,das von Air- brush kommt. ( Er nahm auch Psychopillen )
    Ich habe mal eine Reportage darüber gesehen, da haben sie die Farben ganz groß im Bildschirm ein geblendet.
    Diese Reportage wurde aber in der Autowerkstatt gemacht, wo Dagobert ,im großen Stiel, Autos und Busse ,Motorräder usw mit Air- brush lackierte. Dazu muss man dann auch Lösungsmittel und 3 Komponenten Lacke verwenden, damit alles haftbar bleibt.
    Damit kann man sich dann auch vergiften, aber ich habe das so nicht gemacht.
    Ich habe in ca. 10 Jahren ,10 Toilettendeckel lackiert ,das mit Maske und dann auch noch im freien.
    Bei meiner Arbeit steht man auch nicht im Sprühdunst, denn meine Pistole ist sehr kein und handlich und nicht so ein Monster wie in der Auto Werkstatt.
    Wahrscheinlich kam der Verdacht, Dagobert auch gelegen, um eine Strafminderung zu bekommen.
    Ich habe in Bochum Wattescheit, im Kunstzentrum Air- brush Technik studiert und wurde mit Zertifikaten ausgezeichnet.
    Mein Dozent, war der berühmte Künstler Ronald Kuck, der International bekannt ist.
    Ich bin Ausgebildet auf die Plastische ,Dreidimensionale ,Realistische und Fantasie Air-brush Kunst. Dann behersche ich noch , Air -brush Tätto, Körper- Painting und Custom – Painting .
    Da ich aber ein Realist bin, habe ich die Fantasie stark vernachlässigt. Ich habe einen anerkannten Stundenlohn von 12,50e.
    Die Maldauer mancher Bilder, die ich malte betragen teilweiße 38 Stunden, da kann man sich ausrechnen, wie teuer ich bin, wenn ich auf Auftrag arbeite.
    Auch im Kunstzentrum, wurde mir gesagt, dass ich nicht von Air-brush vergiftet sein kann .Das habe ich auch schriftlich.
    Zum Schluss noch mal.
    Ich habe mit Wasserfarbe und Eiweiß gearbeitet, im kleinen gesundem Stiel.
    Jetzt habe ich mir gedacht, ich erwähne ja immer nur Promis, da kann ich auch mal was über einen Brummi berichten.
    Ich möchte das Thema aber nicht ausweiten, weil es unwichtig ist. ( In Sachen Vergiftung )
    Auch werde ich, wenn es mir besser geht, weiter mit Air-brush arbeiten, die Uni Klinik hat es mir auch so empfohlen.
    Auf Air- brush habe ich auch nie mit Unverträglichkeiten reagiert.
    Reicht dir meine blauder Stunde den jetzt? Und wie gefällt sie dir ?
    Wie gesagt, das Thema Air- brush Vergiftung möchte ich nicht ausweiten, sonst muss ich mich noch mehr unnötig verteidigen. Ich habe nun wirklich schon genug andere Realistisch Probleme, mit dehnen ich mich auseinander setzten muss.
    Über Air-brush Kunst selber, können wir gerne blaudern.
    Ich mag aber auch die Naive Kunst.
    PS, Natz, du kannst aber gut Leute aus quetschen .Kicher.
    Habt bitte Verständnis.
    Lieben Gruß
    Umärmelung
    Saloma

    Gefällt mir

  3. Hallo Saloma,
    eigentlich wollte ich nur wissen, was dir im Kopf herum ging, als du das gemalt hast. Die Kombination Planeten-Billardkugeln und die durchstoßene weiße Kugel… Das hatte mich neugierig gemacht.

    Hihi, ich kann nur Leute ausquetschen, die sich auch ausquetschen lassen, da gehören immer zwei dazu. *grins*

    Bis denne
    Natz

    Gefällt mir

    1. Hallo Natz
      Hast recht ,habe alles freiwillig erzählt mir war danach, wollte dich nur ärgern.
      Ja, wie gesagt, ich wollte ein Billard Bild malen, dann habe ich in einer Fachzeitschrift aber dieses Motive mit dem Weltall gesehen. Habe beides verbunden ,ohne darüber nach zu denken. Das hat keinen besonderen Hintergrund, außer das das ein übungs- bild ist, dass mir sehr gelungen ist, denke ich mal.
      Nicht alle meine Bilder, die ich so malte, gefallen mir selber auch, für manche schäme ich mich sogar. Wiederum bin ich auf andere sehr stolz.
      So ist das als Künstler ,ich leide sehr unter Perfektionismus ,man ist sein eigener Kritiker.
      Als ich vor 20 Jahren anfing zu malen und mir sagte jemand, mir gefallen deine Bilder nicht, war das echt Seelische Folter.
      Aber auch damit habe ich mich angefreundet und heute macht es mir nichts mehr aus.
      Mir Persönlich gefallen so manch andere Bilder von anderen Künstlern auch nicht, das gehört dazu, Geschmäcker sind nun eben mal verschieden.
      Gruß
      Saloma

      Gefällt mir

      1. Hehe, na das wird ja ein Spaß… Wenn du dann mal in 100, 200 Jahren tot bist und deine Werke von Kunstliebhabern in einem Museum betrachtet werden, werden die sich eeeeends den Kopf machen darum, was der tiefere Sinn dieses Bildes ist. Das schreit ja auch schon fast danach mindestens im Mittelstufen-Unterricht erörtert zu werden. Es wird wohl eine Unmenge an Details und Hintergrund hineininterpretiert werden von den schlauesten Menschen und dann am Ende, fällt irgendwem beim Putzen der kleine Text auf der Rückseite auf: „Ach, da hab ich mir eigentlich nix bei gedacht, hab da einfach ein paar Eindrücke verarbeitet mit.“
        LOL
        Das ist gut, das gefällt mir. *grins*

        Gefällt mir

      2. Ja, so ist es.
        Willste mal ein paar bemalte Toilettendeckel von mir sehen ?

        Gefällt mir

      3. *kicher* (der Kommentar hat ja jetzt gepasst…)
        Ja, klar! 😀

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: